Werner Thole Grundriss Soziale Arbeit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grundriss Soziale Arbeit“ von Werner Thole

Gut acht Jahre nach seiner Platzierung auf dem Buchmarkt erscheint der "Grundriss Soziale Arbeit" nun in einer erweiterten und gegenüber der letzten Ausgabe in einer aktualisierten Fassung. Die Ergänzungen tragen den Veränderungen der Sozialpädagogik in der zurückliegenden Dekade und der Europäisierung der Sozialen Arbeit Rechnung. Erweiterungen erfährt der "Grundriss Soziale Arbeit" in Bezug auf die sozialpädagogischen Arbeits- und Handlungsfelder, die methodischen Verfahren und Konzepte sowie hinsichtlich der vorgestellten theoretischen und disziplinären Grundlegungen. Der Verbreitung des Bandes im deutschsprachigen Raum wird durch Beiträge zur Sozialen Arbeit in Österreich und der Schweiz entsprochen.§Der "Grundriss Soziale Arbeit" ermöglicht es LeserInnen in Form eines einführenden Handbuches sich mit den grundlegenden Frage- und Problemstellungen der Sozialen Arbeit bekannt zu machen. Eingeführt wird in die Geschichte und Theorie, die Arbeitsfelder und Organisationsformen, die professionellen, empirischen und die rechtlichen Rahmungen, die Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie die Methoden der Sozialen Arbeit. Mit seinem einführenden wie handbuchartigen Profil genießt der "Grundriss Soziale Arbeit" weiterhin ein Alleinstellungsmerkmal in der sozialpädagogischen Publikationslandschaft.§§Aus dem Inhalt:§Mit Beiträgen unter anderen von: Rudolf Bauer, Silvia Staub-Bernasconi, Lothar Böhnisch, Karin Böllert, Margret Brückner, Micha Brumlik, Bernd Dewe, Franz Hamburger, Michael Galuske, Sabine Hering, Wolfgang Hinte, Ronald Hitzler, Reinhard Hörster, Hans-Günther Homfeldt, Gisela Jakob, Heinz-Hermann Krüger, Joachim Merchel, Marianne Meinhold, Burkhard Müller, C. W. Müller, Richard Münchmeier, Christian Niemeyer, Friedrich Ortmann, Hans-Uwe Otto, Helga Oberloskamp, Thomas Olk, Thomas Rauschenbach, Andreas Schaarschuh, Werner Schefold, Hiltrud Spiegel, Heinz Sünker, Florian Tennstedt, Hans Thiersch, Rainer Treptow, Friedhelm Vahsen, W. Rainer Wendt und Ivo Züchner

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks