Werner Tiki Küstenmacher , Lothar J. Seiwert simplify your life

(47)

Lovelybooks Bewertung

  • 59 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(9)
(18)
(15)
(5)
(0)

Inhaltsangabe zu „simplify your life“ von Werner Tiki Küstenmacher

Über eine Million Leser haben bereits mit der Kompliziertheit des Alltags Schluss gemacht, haben entwirrt und entrümpelt und sich dabei ganz gelassen entspannt. Für die 11. Auflage wurde das Erfolgsprogramm von Werner Tiki Küstenmacher und Lothar J. Seiwert komplett überarbeitet und aktualisiert - für ein noch glücklicheres und zufriedeneres Leben!

Wenn man feststellt das man von allem zuviel besitzt und sich aber nicht trennen kann. Wenn der Tag IMMER zu wenig Stunden hat. ....

— Buchbinder
Buchbinder

Kompaktes Büchlein mit vielen guten Ratschlägen, aus denen sich jeder die für sich relevanten rauspicken kann. Ein Klassiker der Ratgeber ;)

— Moosbeere
Moosbeere

Ein Klassiker

— StephanBechert
StephanBechert

Keine neuen Erkenntnisse, nur Bestätigungen.

— Contresse
Contresse

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Simplify - genial !

    simplify your life
    Buchbinder

    Buchbinder

    15. May 2016 um 14:01

    Wenn man feststellt das man von allem zuviel besitzt und sich aber nicht trennen kann.Wenn der Tag IMMER zu wenig Stunden hat.Diese Buch ist die beste Hilfe zur Selbsthilfe. Küstenmacher beschreibt in einem sehr gut ausgereiften Plan wie man Punkt für Punkt zum Erfolg kommt.Zeit gewinnen, ausmisten und wieder zu sich selbst finden. Ein "MUST HAVE" für alle angehenden Minimalistinnen und Minimalisten.

    Mehr
  • Rezension zu "simplify your life" von Werner 'Tiki' Küstenmacher

    simplify your life
    Kiara

    Kiara

    10. December 2011 um 19:15

    Inhalt: Dieses Buch beschreibt einen in 8 Stufen aufgeteilten Weg, der einem dabei helfen soll, sein Leben besser zu meistern, seine Persönlichkeit auszuschöpfen und einfach glücklich und erfüllt zu sein. Dabei erklärt es unter anderem wie man sein Arbeitspensum in den Griff bekommt, wie man auf einfache Weise fit und gesund bleibt, wie man Partnerschaft und Beruf optimal verbindet und noch vieles, vieles mehr. Eindruck: Der Aufbau des Buches war für mich optimal: Jedes der acht Kapitel beleuchtet einen anderen Lebensbereich. Dabei beginnt man im ersten Kapitel mit den Sachen, die auf dem Schreibtisch etc. für Chaos sorgen, arbeitet sich über Finanzen, Zeit und Gesundheit langsam zu den Kernbereichen des Lebens vor: den Beziehungen, der Partnerschaft, dem eigenen Lebensziel und schließlich der Spiritualität. Jedes Kapitel ist in viele kleine Abschnitte unterteilt, die einem die unterschiedlichsten Möglichkeiten für diesen Bereich aufzeigen. Aufgelockert werden die einzelnen Themen durch lustige Illustrationen. Das alles hat mir sehr dabei geholfen am Ball zu bleiben und nicht einfach mittendrin abzubrechen; und das, obwohl ich es hier mit einem Sachbuch zu tun hatte, die ich sonst nur langweilig finde. Natürlich sind nicht alle Ideen und Vorschläge für jeden geeignet. Bei vielen Tipps habe ich auch nur mit dem Kopf geschüttelt. Aber den einen oder anderen Vorschlag konnte ich doch mitnehmen und versuche diese nun in mein Leben zu integrieren bzw. durch deren Hilfe mein persönliches Chaos besser in den Griff zu bekommen. Viele Tipps sollten eigentlich eh jedem bewusst sein. So habe ich bei den meisten auch nur gedacht: "Ja, weiß ich ja, aber es ist echt schwer, das auch regelmäßig durchzuziehen!!" So habe ich auch eigentlich nicht sooo viel Neues gelesen. Eher viele alten Weisheiten und bekannte Regeln, die man nur allzu gern vernachlässigt. Diese aber zusammengefasst in einem Buch zu lesen, hat mir wieder vor Augen geführt, wie wichtig es ist, etwas für seine Gesundheit zu tun, für seine Partnerschaft und vor allem für mich selbst. Fazit: Wer ganz neue, innovative Ideen sucht, wird von diesem Buch enttäuscht sein. Wer allerdings grundlegend etwas an seinem Leben ändern bzw. vereinfachen möchte, für den werden sich in "Simplify your Life" einige nützliche, wenn auch nicht immer neue, Tipps finden.

    Mehr
  • Rezension zu "simplify your life" von Werner 'Tiki' Küstenmacher

    simplify your life
    Revontulet

    Revontulet

    03. February 2011 um 13:30

    Ein Buch, dass dir Tipps gibt, dein Leben zu vereinfachen. Das muss einfach toll sein, dachte ich mir. Naja, ich hab ein paar Sachen mitgenommen, aber im Großen und Ganzen wars mir zu sehr Ratgeber blabla. Die Ideen mit dem Entrümpeln waren seh gut, andere Sachen wiederum konnte ich gar nicht gebrauchen zB Tipps zum Sozialverhalten. Es schadet auf jeden Fall nicht, wenn man mal ein bisschen reinliest und das ein oder andere ist sicher für jeden dabei

    Mehr
  • Rezension zu "simplify your life" von Werner 'Tiki' Küstenmacher

    simplify your life
    ZwergPinguin

    ZwergPinguin

    13. March 2009 um 11:13

    Es handelt sich hierbei um einen humorvollen Ratgeber, sein Leben zu vereinfachen. das Buch unterteilt sich in verschiedene Abschnitte, die ich mal ganz frei und zusammenfassend benenne: 1. Sachen, Besitztümer, “Kram” 2. Finanzen 3. Zeitmanagement 4. Gesundheit & ernährung 5. Soziales Netzwerk 6. Partnerschaft 7. das eigene Ich In kurzen Absätzen wird dann auf ganz verschiedene Dinge eingegangen, zum Beispiel auf Sammelleidenschaften oder persönliche Einstellungen zum Geld und so weiter und so weiter. Manches betrifft einen nicht, in manch anderem findet man sich sofort wieder. Mir persönlich hat das erste Kapitel am besten gefallen, weil es mich mmotiviert hat zum Aufräumen und über manche Dinge, die man so ansammelt, nochmal nachzudenken, ob man sie wirklich braucht. Andererseits hat mich der Wegwerf-Gedanke auch wieder etwas gestört, denn so manches lässt sich ja doch prima wiederverwenden und das ist ja auch umweltfreundlicher, als alles immer gleich in die Tonne zu werfen. Aber man kann das “Wegwerfen” ja auch in “wegschenken” umwandeln, sofern man jemanden findet, der sich darüber freut. Ich habe nach dem Kapitel des Aufräumens meine ganze Wohnung auf den Kopf gestellt: Kleiderschrank, Schubladen, Küche….. der Keller kommt noch. Seine Einstellung, sich auch von Büchern leichter zu trennen dürfte unter dem Publikum hier allerdings nicht nur mir schwerfallen. Alles in allem ist dies ein Buch, das Anregungen geben kann und das man eigentlich immer mal wieder zur Hand nehmen kann und sollte, weil man sich ja nicht von einem Tag auf den anderen umstellen kann. Sicherlich sind für jeden nur 50% brauchbar und umsetzbar und vieles kennt man vielleicht, aber die 50% lohnen sich wirklich und manches muss man sich einfach mal wieder bewusst machen. Und gerade jetzt ist ja die richtige Zeit für Frühjahrsputz und Ausmisten kann auch manchmal richtig befreiend sein.

    Mehr
  • Rezension zu "simplify your life" von Werner 'Tiki' Küstenmacher

    simplify your life
    marylou

    marylou

    14. May 2008 um 18:54

    sehr schön und deutlich

  • Rezension zu "simplify your life" von Werner 'Tiki' Küstenmacher

    simplify your life
    katermurr

    katermurr

    30. April 2008 um 23:40

    Dieses Buch ist für mich nicht so gut. Das liegt aber wohl zum Teil daran (oder auch hauptsächlich), dass ich seit Jahren mein Leben simplifiziere und schon recht weit fortgeschritten bin. Da finde ich etliche Ratschläge nicht relevant

  • Rezension zu "simplify your life" von Werner 'Tiki' Küstenmacher

    simplify your life
    renatchen

    renatchen

    17. January 2008 um 20:41

    Ein hilfreicher Ratgeber, der dazu beiträgt, das Leben wieder mehr in den Griff zu bekommen.