Werner Weimar-Mazur

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Hautsterben und herzecho.

Lebenslauf von Werner Weimar-Mazur

Werner Weimar-Mazur wurde 1955 in Weimar geboren.
Er schreibt seit seinem 14. Lebensjahr Gedichte und Prosa. 2003 nahm er am Autorentreffen / Preis „Irseer Pegasus“ (Endrunde) mit einem Prosatext teil. 2012 wurde er Preisträger (Jury­preis) des Hildesheimer Lyrik-Wettbewerbs, 2013 Preisträger des Athmer-Lyrikpreises (Haupt­preis) und war Teilnehmer der ersten Lesung des Lyrikpreises München 2013. Derzeit arbeitet er an einem Roman. Er ist Mitglied im Literaturforum Südwest e.V., Freiburg (Literaturbüro Freiburg), in der Literarischen Gesellschaft Thüringen e.V., Weimar, in der Literarischen Gesell­schaft Scheffelbund Karlsruhe e.V. sowie im Forum-der-13.
Zwei Gedichtbände wurden bislang veröffentlicht: 1995 »Tauch ein – Gedichte 1970-1994«, erschienen im Waldkircher Verlag, sowie 2012 »hautsterben«, erschienen in der Edition Art Scinece, Wien und St. Wolfgang.
Seit 1995 wurden zahlreiche Gedichte und Kurzprosa in Literarischen Zeitschriften und Antho­logien veröffentlicht, unter anderem in Ostragehege, erostepost, Dichtungsring, Levure Littéraire, Krautgarten, Federwelt, 500Gramm, Dulzinea, Wort_Zone, inskriptionen, Anthologie zum Feldkircher Lyrikpreis 2014 und 2016, Anthologie HAB DEN DER DIE DAS (Erika Krona­bitter (Hrsg.), Der Königin der Poesie, Friederike Mayröcker zum 90. Geburtstag), Anthologie »Mein durstiges Wort gegen die flüchtige Liebe« im ELIF VERLAG, Nettetal

Werner Weimar-Mazur wird geführt in literarischen Portalen und Websites
www.fixpoetry.com
www.lyrikwelt.de
www.forum-der-13.de
www.literaturport.de
Seine eigene Homepage / Website trägt die URL www.weimar-mazur.de

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Werner Weimar-Mazur

Cover des Buches Hautsterben (ISBN:9783902864116)

Hautsterben

 (1)
Erschienen am 14.09.2012
Cover des Buches herzecho (ISBN:9783944643724)

herzecho

 (0)
Erschienen am 16.12.2016

Neue Rezensionen zu Werner Weimar-Mazur

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks