Werner von Bergen Denken im Zwiespalt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Denken im Zwiespalt“ von Werner von Bergen

Carl Amery, Joschka Fischer, Heiner Geißler, Wolfgang Kraushaar, Elisabeth Lenk, Patrik von zur Mühlen, Jens Reich und Michael Rohrwasser beschäftigen sich mit dem Verständnis von Intellektuellen zu Utopien, die in diesem Jahrhundert mit Macht und Terror mißbraucht worden sind.§Sie diskutieren kontrovers drei Themenkreise, die seit dem Ende der sozialistischen Regime die öffentlichen Debatten beherrschen: den allgemeinen Verlust von Orientierungen, die Rolle der Intellektuellen in der Nähe der Macht und das von vielen vorschnell erklärte Ende der Utopien.§Die Autoren attackieren festgefahrene Denkgewohnheiten und stellen offene Fragen an alte Gewißheiten.§

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

wunderschönes Sachbuch zum Thema Glück

Vampir989

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks