Wesley Chu

(41)

Lovelybooks Bewertung

  • 75 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 23 Rezensionen
(12)
(15)
(9)
(2)
(3)

Lebenslauf von Wesley Chu

Wesley Chu wurde 1976 in Taipeh geboren und wuchs dort zunächst bei seinen Großeltern auf. Ab den frühen Achtzigern lebte er dann bei seinen Eltern in den Lincoln, Nebraska und ab 1990 in Chicago. Er studierte Informatik und arbeitete danach u.a. im Bankwesen. Außerdem trat er im Fernsehen auf, arbeitete als Stuntman, und spielte gemeinsam mit Michael Jordan in einem Werbespot mit, was die beiden beinahe schon zu besten Freunden macht. 2013 wird sein Debütroman „The Life of Tao“ veröffentlicht, der den Auftakt einer Trilogie darstellt. Seit 2014 ist Chu hauptberuflicher Autor und blendet sein Publikum mit dem Stift (in Wahrheit mit dem Computer, aber die Metapher ist nicht so schön.) Chus Werke sind mehrfach ausgezeichnet, beispielsweise gewann er 2015 den „John W. Campbell Award for the Best Writer“. Für eine Verfilmung seines Romans „Zeitkurier“ (2017) konnte sich Paramount die Rechte sichern.

Bekannteste Bücher

Zeitkurier

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Wiedergeburten des Tao

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tode des Tao

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Leben des Tao

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Leben des Tao

Bei diesen Partnern bestellen:

Time Salvager

Bei diesen Partnern bestellen:

The Rebirths of Tao

Bei diesen Partnern bestellen:

The Deaths of Tao

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • [Ravenclaw.Threadsister] Zeitkurier - Wesley Chu

    Zeitkurier

    KimSlr

    16. November 2017 um 19:51 Rezension zu "Zeitkurier" von Wesley Chu

    Diese Rezension und viele weitere findet ihr auch auf meinem Blog  Ravenclaw ThreadsisterIch finde Sience Fiction zwar sehr interessant, habe bis jetzt aber noch nicht so viel aus diesem Genre gelesen, daher kann ich nicht genau sagen, ob das Buch tatsächlich so besonders ist wie es mir vorkam, aber ich habe noch nichts gelesen was dem Ähnlich ist. Ich habe mir das Buch beim Bloggerprogramm ausgesucht und habe mich sehr gefreut als ich es erhalten habe, konnte mir aber unter der Geschichte nicht viel Vorstellen. Dafür war ich ...

    Mehr
  • Könnte spannender sein

    Zeitkurier

    ForeverAngel

    24. October 2017 um 07:53 Rezension zu "Zeitkurier" von Wesley Chu

    Der Zeitkurier hat mich, nachdem mir die Serie Twelve Monkeys so gut gefallen haben, inhaltlich stark angesprochen. Aber vielleicht war es ein Fehler, dass ich unbewusst so etwas Geniales wie Twelve Monkeys erwartet habe, denn Der Zeitkurier kann diesen Erwartungen leider nicht standhalten. Der Schreibstil ist durchschnittlich und mir persönlich vielleicht sogar etwas zu flach, zu klischeebehaftet. Die Formulierungen wirken auf mich, als hätte ich sie schon tausendmal gelesen und so richtig wollte das Kopfkino, auf das ich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zeitkurier"

    Zeitkurier

    Zsadista

    28. September 2017 um 17:46 Rezension zu "Zeitkurier" von Wesley Chu

    Die Welt in weiter Zukunft. Die Menschheit hat sich gnadenlos über das Weltall ausgebreitet und alles ausgebeutet, was ging. Nun neigt sich die Ära und die Ressourcen der Menschen dem Ende zu. Sogenannte Zeitkuriere, die streng der ChronoCom unterstehen, sind mittlerweile dabei, die Vergangenheit auszubeuten. Sie springen überall hin, wo es noch Energie zu holen gibt und stehlen, was die Alte Welt noch hergibt. James Griffin-Mars ist auch so ein Zeitkurier. Er ist auch gnadenlos den Menschen der Vergangenheit gegenüber. Die ...

    Mehr
  • Rettung naht (nicht)

    Zeitkurier

    StMoonlight

    25. September 2017 um 12:08 Rezension zu "Zeitkurier" von Wesley Chu

    Vor 500 Jahren hat ein Virus die Erde vernichtet. Nach vielen Konflikten sind es nun die "Chronauten", deren Aufgabe darin besteht, Ressourcen zu beschaffen, die  das Überleben sichert. Dazu reisen sie in die Vergangenheit, stets zu einem Ort, der kurze Zeit später durch eine Katastrophe zerstört wird. James ist einer von ihnen. Doch bei einem seiner Aufträge verstößt er gegen das erste und wichtigste Zeitgesetzt: Er rettet eine Frau. Die Grundidee ist gut und auch die „Endzeitstimmung“ wird richtig toll vermittelt. Das war es ...

    Mehr
  • Kampf um Ressourcen: Zeitkurier - Wesley Chu

    Zeitkurier

    DunklesSchaf

    21. September 2017 um 23:10 Rezension zu "Zeitkurier" von Wesley Chu

    In ein paar Hundert Jahren ist die Erde fast unbewohnbar geworden und die Menschheit schon lange ins All übergesiedelt. Durch Kriege und Seuchen ist Wissen der Vergangenheit verloren gegangen, aber trotzdem haben sich einige Technologien erhalten und auch weiterentwickelt. Gut für die Menschheit, denn in dieser Zeit ist Energie in jeglicher Form Mangelware. Die Erde hat schon längst nichts mehr zu bieten und auch die anderen Planeten, Monde und sonstige Gestirne sind weitestgehend abgegrast. Wie gut, dass man mittels einer ...

    Mehr
  • Zeitkurier

    Zeitkurier

    rosazeilen

    21. September 2017 um 22:15 Rezension zu "Zeitkurier" von Wesley Chu

    Fakten übers Buch • Taschenbuch: 496 Seiten• Preis : 14,99 € • Verlag: Heyne Verlag• Erscheinungstermin : 14. August 2017• Sprache: Deutsch• Originaltitel: Time SalvagerTitel und CoverIch finde das Cover schlicht , aber sehr wirkungsvoll und aussagekräftig. Der schwarze Hintergrund verleiht dem Cover eine gewisse Ausstrahlung und macht bereits Andeutungen auf einen Science Fiction Roman. Die eckige Schrift symbolisiert schon indirekt , dass es sich um einen futuristischen Roman handelt und die gelbe Schrift kombiniert sich toll ...

    Mehr
  • Zeitreisen im Stil schlechten Hollywoods

    Zeitkurier

    hiddenbookparadise

    17. September 2017 um 21:32 Rezension zu "Zeitkurier" von Wesley Chu

    Es klang nach einer dystopischen Welt verbunden mit dem Element des Zeitreisens, aber fühlte es sich eher wie ein schlechter Hollywood-Streifen in Buchform an.Die Existenz der Menschheit steht am Abgrund. Nach fünfhundert Jahren, vielen Konflikten und einem Virus, der die Erde vernichtet, sind die Chronauten die letzte Chance. Ihre Aufgabe ist es, aus vergangener Zeit Ressourcen zu beschaffen, die in den nächsten Minuten von einer Katastrophe zerstört worden wären. James ist einer der wenigen Stufe-Eins-Chronauten und somit in ...

    Mehr
  • Zeitreise Romane sind toll

    Zeitkurier

    MellieJo

    05. September 2017 um 15:16 Rezension zu "Zeitkurier" von Wesley Chu

    4,5 von 5 🌟 ich liiiiiiiiiebe Zeitreiseromane einfach, und konnte auch hier nicht nein sagen. Einige kleine Schwächen ansonsten brillant.In einer zerstörten Zukunft liegt die letzte Hoffnung in der Vergangenheit Die Erde hat sich in der Zukunft in ein verseuchtes Ödland verwandelt, und die Menschheit musste ins äußere Sonnensystem ausweichen. Dort, in den Weiten des Alls, sind Ressourcen allerdings ein seltener Luxus, und so bedient sich die menschliche Zivilisation der Zeitreise als letztes Mittel. Sogenannte Zeitkuriere reisen ...

    Mehr
  • Rezension: Zeitkurier von Wesley Chu

    Zeitkurier

    DearBooks

    02. September 2017 um 19:43 Rezension zu "Zeitkurier" von Wesley Chu

    Kurzbeschreibung:  Die Erde hat sich in der Zukunft in ein verseuchtes Ödland verwandelt, und die Menschheit musste ins äußere Sonnensystem ausweichen. Dort, in den Weiten des Alls, sind Ressourcen allerdings ein seltener Luxus, und so bedient sich die menschliche Zivilisation der Zeitreise als letztes Mittel. Sogenannte Zeitkuriere reisen in die Vergangenheit, um dort nach Ressourcen und Antworten zu suchen. Bei seinem letzten Auftrag macht der Zeitkurier James Griffin-Mars jedoch den größten Fehler: Er greift in die Zeitlinie ...

    Mehr
  • Zeitkurier

    Zeitkurier

    einz1975

    31. August 2017 um 19:45 Rezension zu "Zeitkurier" von Wesley Chu

    Zeitreisen haben mich schon immer fasziniert. Egal ob bei Star Trek oder wie in vielen anderen Filmen/Büchern gab und gibt es das unausweichliche Paradox, vor welches man nicht nur als Leser, sondern auch als Hauptfigur steht. Der Einstieg in den Roman erleben wir gleich als direkten Auftrag, denn wie der Name es schon verrät, geht es eben um einen solchen einen „Zeitkurier“. James zählt zu den mittlere ältesten, obwohl er gerade mal etwas mehr als zehn Jahre dabei ist. Anscheinend ist dieser Job wirklich nichts für jeden, denn ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks