Wesley King

(45)

Lovelybooks Bewertung

  • 60 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 35 Rezensionen
(20)
(22)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine wunderschöne und faszinierende Geschichte!

    Daniel is different
    Daniel_Allertseder

    Daniel_Allertseder

    21. May 2017 um 21:42 Rezension zu "Daniel is different" von Wesley King

    Meine Meinung   Als ich das Buch begonnen habe, war ich sofort vom knackigen und äußerst humorvollen Schreibstil des Autors Wesley King begeistert! Der Autor hat eine jugendliche und ausführliche Art zu schreiben; einfache Sätze, mit viel Witz, aber auch mit einer wichtigen Message! Gewiefte Dialoge und bizarre Monologe, Gedankengänge und Eindrücke von den Charakteren – eine tolle Komposition eines tollen Schreibstils! Der Hauptcharakter im Buch »Daniel is different« ist – Überraschung! – Daniel Leigh, ein junger Bursche, der ...

    Mehr
  • Ein stinknormaler Junge, ein Problem mit Zahlen und ein kleines Abenteuer.

    Daniel Is Different
    BookTini

    BookTini

    21. May 2017 um 10:35 Rezension zu "Daniel Is Different" von Wesley King

    Ein stinknormaler Junge, ein Problem mit Zahlen und ein kleines Abenteuer. Daniel, 13-Jahre, weder beliebt noch unbeliebt. Einfach normal. Aber doch ein wenig anders. Was niemand weiß ist, dass er unter Zwangsstörungen leidet. Nicht einmal er kennt den genauen Begriff für seine „Krankheit“ und denkt er stünde damit alleine da. Als er eine geheimnisvolle Botschaft erhält, ist klar, dass er sie jedoch nicht vor allen verbergen konnte. In dem Moment in dem er herausfindet wer der Autor der Nachricht ist, beginnt ein völlig ...

    Mehr
  • [Rezension] Daniel is different – Wesley King

    Daniel is different
    JenniferKrieger

    JenniferKrieger

    15. May 2017 um 16:32 Rezension zu "Daniel is different" von Wesley King

    Klappentext:Warum ist die Zahl vier schlecht und weshalb muss er den Lichtschalter dauernd an- und wieder ausknipsen? Daniel hat absolut keine Ahnung, aber eins ist sicher: Das kann doch nicht normal sein! Genau deswegen darf auch niemand von seinen komischen Angewohnheiten erfahren – vor allem nicht sein bester Freund Max und erst recht nicht seine Traumfrau Raya! Aber dann hält das Leben eine Begegnung für ihn bereit, die seine Welt auf den Kopf stellt.Einordnung:Das Buch ist kein Teil einer Reihe.Rezension:Der Protagonist der ...

    Mehr
  • Wunderbares Jugendbuch

    Daniel is different
    Becky_Bloomwood

    Becky_Bloomwood

    14. May 2017 um 17:40 Rezension zu "Daniel is different" von Wesley King

    Daniel is different wurde mir von einer Buchhändlerin empfohlen, als ich ihr sagte, ich hätte u. a. Das Schicksal ist ein mieser Verräter großartig gefunden. Zum Glück habe ich auf sie gehört und mir das Buch gekauft.Wesley Kings Daniel is different ist ein wunderbares Jugendbuch über einen Jungen namens Daniel, der an Zwangsstörungen leidet und erst sehr langsam zu verstehen beginnt, dass er weder "verrückt" ist, noch sein "Verrücktsein" alleine durchstehen muss. Wesley King, der im Nachwort schreibt, dass er ebenfalls an ...

    Mehr
  • Unbedingt lesen !!!

    Daniel is different
    Uwes-Leselounge

    Uwes-Leselounge

    03. April 2017 um 11:59 Rezension zu "Daniel is different" von Wesley King

    Der größte Wunsch des 13-jährigen Daniel ist es, normal zu sein. Deshalb ist seine Maxime "bloß nicht auffallen". Denn was keiner weiß ist, dass Daniel komische Angewohnheiten hat. So muss er Abends bevor er ins Bett geht bestimmte "Rituale" einhalten, sonst geschieht etwas Schlimmes mit ihm. Niemand ahnt etwas von seinen Zwangsstörungen, aber genau diese sind es, die Daniel so besonders machen. So verheimlicht er diese Ticks nicht nur seiner Familie, sondern auch gegenüber seinem besten Freund Max und seiner heimlichen Liebe ...

    Mehr
  • Daniel is different | Rezension

    Daniel is different
    vivreavecdeslivres

    vivreavecdeslivres

    02. April 2017 um 12:38 Rezension zu "Daniel is different" von Wesley King

    Dieses Buch ist nach Mit anderen Worten: ich von Tamara Ireland Stone mein zweites Buch beim Magellan Verlag, welches das Thema der Zwangsstörung beschreibt. Zu diesem Buch haben Mara und ich übrigens letztes Jahr eine livresque amitié Buchbesprechung gemacht, hier könnt ihr sie euch noch einmal durchlesen. Daniel weiss nicht, dass er an einer Zwangsstörung leidet. Er versucht zwanghaft normal zu sein und erwähnt gegenüber niemandem mit keinem Wort, dass er verrückt ist. Mehrmals am Tag überkommen ihn so genannte ZAPs. In diesen ...

    Mehr
  • Daniel is different

    Daniel is different
    Kumosbuchwolke

    Kumosbuchwolke

    29. March 2017 um 20:43 Rezension zu "Daniel is different" von Wesley King

    Zwischen den Seiten"Daniel is different" wurde mir auf der Frankfurter Buchmesse vom Verlag vorgestellt und es ist das Thema "Zwangsstörungen" das mich seit Kira Gembris "Wenn du dich traust" interessiert, dass mich für Daniels Geschichte öffnete. Auf dem ersten Blick ist Daniel ein 13-jähriger Junge, wie viele andere. Er mag keinen Football, ist allerdings in der Mannschaft, dem eigenen Vater und dem besten Freund zuliebe, sitzt jedoch meist auf der Bank. Für Daniel nicht schlimm, er kümmert sich sowieso lieber um die ...

    Mehr
  • Aufwühlend, beängstigend und anrührend geschrieben

    Daniel is different
    Nightingale78

    Nightingale78

    27. March 2017 um 21:27 Rezension zu "Daniel is different" von Wesley King

    Meine MeinungJugendbücher in denen man selbst als ‚älteres Semester‘ noch etwas für sich mitnehmen kann, interessieren mich immer. So wurde ich natürlich beim Wesley Kings »Daniel is different« hellhörig. King greift in seinem neuen Werk durch den 13-jährigen Daniel das Thema Obsessive Zwangsstörung auf, verknüpft den Plot aber auch mit alltäglichen Sorgen eines Jugendlichen sehr gekonnt. So ist zwar die Krankheit ein wichtiger Aspekt, aber die Hauptfigur wird nicht nur durch diese definiert. Das gefiel mir sehr. Daniel ist eine ...

    Mehr
  • Daniel is ... Lesenswert!

    Daniel is different
    FraeuleinGutberlet

    FraeuleinGutberlet

    26. March 2017 um 20:15 Rezension zu "Daniel is different" von Wesley King

    "Ich hatte gehofft, es wäre nur eine Phase, so wie damals mit drei, als ich ein Feuerwehrauto sein wollte." Mit dieser Zeile hatte mich das Buch. Lesenswert allemal.

  • Daniel is different | Rezension vivreavecdeslivres

    Daniel is different
    vivreavecdeslivres

    vivreavecdeslivres

    06. March 2017 um 20:53 Rezension zu "Daniel is different" von Wesley King

    Dieses Buch ist nach Mit anderen Worten: ich von Tamara Ireland Stone mein zweites Buch beim Magellan Verlag, welches das Thema der Zwangsstörung beschreibt. Zu diesem Buch haben Mara und ich übrigens letztes Jahr eine livresque amitié Buchbesprechung gemacht, hier könnt ihr sie euch noch einmal durchlesen. Daniel weiss nicht, dass er an einer Zwangsstörung leidet. Er versucht zwanghaft normal zu sein und erwähnt gegenüber niemandem mit keinem Wort, dass er verrückt ist. Mehrmals am Tag überkommen ihn so genannte ZAPs. In diesen ...

    Mehr
  • weitere