Whitney Lyles

 4 Sterne bei 23 Bewertungen
Autorin von Honeymoon und Babyboom, In guten wie in besseren Tagen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Whitney Lyles

Sortieren:
Buchformat:
Whitney LylesHoneymoon und Babyboom
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Honeymoon und Babyboom
Honeymoon und Babyboom
 (11)
Erschienen am 01.09.2009
Whitney LylesDreizehn Bräute und kein Strauß
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dreizehn Bräute und kein Strauß
Dreizehn Bräute und kein Strauß
 (5)
Erschienen am 15.08.2006
Whitney LylesIn guten wie in besseren Tagen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
In guten wie in besseren Tagen
In guten wie in besseren Tagen
 (6)
Erschienen am 16.09.2008
Whitney LylesZwei Zimmer, Küche, Diele, Chaos
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zwei Zimmer, Küche, Diele, Chaos
Zwei Zimmer, Küche, Diele, Chaos
 (1)
Erschienen am 17.07.2007
Whitney LylesRoommates
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Roommates
Roommates
 (0)
Erschienen am 01.11.2005
Whitney LylesCatch of the Day
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Catch of the Day
Catch of the Day
 (0)
Erschienen am 06.06.2006
Whitney LylesParty Games
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Party Games
Party Games
 (0)
Erschienen am 09.03.2012
Whitney LylesLove Off-Limits
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Love Off-Limits
Love Off-Limits
 (0)
Erschienen am 04.08.2009

Neue Rezensionen zu Whitney Lyles

Neu
MrsFoxxs avatar

Rezension zu "In guten wie in besseren Tagen" von Whitney Lyles

Cate & Ethan 02 - Jetzt wird geheiratet!
MrsFoxxvor einem Jahr

Klappentext:
Langzeit-Brautjungfer Cate Padgett steht endlich selbst vor der alles entscheidenden Frage ═ und sagt ja. Und weil die erfahrene Hochzeitsgängerin schon auf vielen Hochzeiten getanzt hat, glaubt sie, alles besser machen zu können als ihre Freunde. Doch bereits die Vorbereitungen drohen in einem Desaster zu enden. Nachdem Cates Verlobungsring vorübergehend verschwindet, taucht etwas anderes unerfreulicherweise wieder auf: Die Exfreundin des Bräutigams scheint plötzlich zu der Überzeugung gelangt zu sein, dass sie Ethan nun doch ganz gern wieder zurück hätte...

Nach langem Warten und viel zu vielen grässlichen Brautjungfernoutfits tritt Cate und endlich selbst vor den Altar. Doch die Vor- und Planungsfreude bekommt ganz schnell ein paar Dämpfer, denn nicht alle ihre Freundinnen sind solch zurückhaltende Brautjungfern wie sie selbst eine war…
Auch dieses Buch der Reihe um Cate und Ethan war schön flüssig, angenehm und flott zu lesen. Und wieder musste ich mehrmals laut lachen, denn einige Befindlichkeiten der Gäste kenne ich so auch noch von meiner eigenen Hochzeit. Ich finde es immer wieder witzig zu lesen, wie sehr sich manche Menschen in Dinge einmischen wollen, die sie absolut nichts angehen.
Whitney Lyles hat auch dieses Buch mit ihrer witzigen Schreibweise zu einem Pageturner gemacht, leider fehlte mir aber auch zum dritten Mal das Zeitgefühl, das mir in Büchern bekanntlich ja sehr wichtig ist.

Fazit: Wieder ein Punkt Abzug wegen meines fehlenden Zeitgefühls in diesen Büchern. Dennoch gibt’s auch zum dritten Mal eine Leseempfehlung für Cate & Ethan von mir!

Kommentieren0
10
Teilen
MrsFoxxs avatar

Rezension zu "Dreizehn Bräute und kein Strauß" von Whitney Lyles

Cate & Ethan - Ewig Brautjungfer
MrsFoxxvor einem Jahr

Klappentext:
Woran denkt man, wenn man innerhalb weniger Monate auf vier Hochzeiten zum Altar schreitet und keien davon die eigene ist? Was bleibt einem, nachdem man dabei die hässlichsten Kleider der Saison tragen, dafür auch noch das letzte Geld ausgegeben und für die unzähligen Fotos ein starres Lächeln aufsetzen muss? Und sich laufend mit betrunkenen Gästen, glitschigen Hochzeitskuchen, gescheiterten Träumen und verloren gegangenen Brautsträußen herumschlägt? Wie Cate all dies mit Würde zu meistern versucht, davon erzählt dieser feinfühlige und gleichzeitig urkomische Roman von Whitney Lyles.

Ich habe ja bereits den dritten Teil der Reihe gelesen und habe trotzdem von der ersten bis zur letzten Seite mit Cate und Ethan mitgefiebert. Cate quält sich von Hochzeit zu Hochzeit ihrer Freundinnen und hat so gegen einige Widrigkeiten anzukämpfen.
Auch dieses Buch von Whitney Lyles hat mich mehrmals laut auflachen lassen. Erschreckend, in welch gruselige Outfits manche Braut ihre Brautjungfern steckt, nur um ganz sicher die Schönste auf der Feier zu sein.
Der Schreibstil der Autorin war wieder schön flüssig und angenehm kurzweilig zu lesen. Einige Lacher waren ebenfalls wieder garantiert. Einziger Wehrmutstropfen wieder das fehlende Zeitgefühl in der Geschichte, das hatte ich auch schon in Teil 3. Dennoch habe ich auch dieses Buch in kürzester Zeit verschlugen und freue mich jetzt auf den 2. Teil und somit Cates und Ethans eigene Hochzeit.

Fazit: Toller und vor allem witziger Auftakt der Reihe um Cate und Ethan. Dieses Buch kann ich wirklich empfehlen. 

Kommentieren0
9
Teilen
MrsFoxxs avatar

Rezension zu "Honeymoon und Babyboom" von Whitney Lyles

Cate & Ethan 03 - Babyboom
MrsFoxxvor einem Jahr

Klappentext:
Cate hat endlich den Richtigen gefunden und ist immer noch verliebt bis über beide Ohren. Doch frisch verheiratet muss sie plötzlich feststellen, dass um sie herum alle schwanger werden. Eine nach der anderen überraschen Cates Freundinnen sie mit der frohen Botschaft. Und plötzlich sitzt auch Cate im Bad und schaut auf diese hauchdünne blaue Linie: Sie ist schwanger! Während sie zwischen Toilettenschüssel und den neugierigen Anrufen ihrer Eltern hin- und hertaumelt und die Jeans immer enger werden, wird Cate klar: Das ist erst der Anfang...

Während Cate und Ethan auf ihr Baby hinfiebern, müssen nicht nur Ganztagesübelkeit und Sodbrennen gemeistert werden. Ethans nervige Cousine heiratet und hat ausgerechnet Cate als ihre erste Brautjungfer auserkoren.
Dass dies der dritte Teil einer Reihe ist, habe ich erst bemerkt, als ich schon mitten drin in der Geschichte steckte. Doch ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl, etwas verpasst zu haben.
Cate war mir von Anfang an sympathisch, und auch Ethan ist mir schnell ans Herz gewachsen. Was man von der lieben Verwandtschaft der Beiden allerdings nicht behaupten kann. Aber diese kann man sich bekanntlich ja nicht aussuchen.
Whitney Lyles Schreibstil hat mich auf jeden Fall von vorne bis hinten begeistert. Ich habe teilweise sogar Tränen gelacht. Die Geschichte um Cates Schwangerschaft und Denises Hochzeit ist angenehm und flüssig zu lesen, sodass ich das Buch in sehr kurzer Zeit regelrecht verschlungen habe.
Der einzige Kritikpunkt meinerseits ist die Sache mit der Zeit. Ich wusste ganz selten, wie viel Zeit vergangen ist. Ob die vorherigen Absätze und Kapitel Stunden, Tage oder Wochen her waren. Bekanntlich lege ich darauf viel Wert, und daher gibt’s trotz der kurzweiligen und witzigen Unterhaltung einen Punkt Abzug.

Fazit: Ein witziges Buch, das bei mir für einige Lacher gesorgt hat. Die vorherigen Bände über Cate und Ethan werde ich auf jeden Fall auch noch lesen. Teil 3 bekommt auf jeden Fall schon mal eine dicke Leseempfehlung von mir!

Reihenfolge:
01. Dreizehn Bräute und kein Strauß
02. In guten wie in besseren Tagen
03. Honeymoon und Babyboom

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Whitney Lyles im Netz:

Community-Statistik

in 44 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks