Why-Not Das Elixier von Zeta-7

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Elixier von Zeta-7“ von Why-Not

Er wurde sein ganzes Leben auf eine einzige Aufgabe vorbereitet: Ricardo soll das Geheimnis eines mysteriösen Lebenselixiers ergründen, das angeblich im Urwald von Zeta-7 gewonnen wird. Schnell stellt sich heraus, daß er es dabei nicht nur mit den Gefahren des Urwaldes und dessen gefährlichen Kreaturen zu tun hat. Durch die Rettung der schönen und eigensinnigen Lissa zieht er sich den Zorn des intriganten Anführers der Waldmenschen zu. Erst ein Bündnis, das ihm die undurchschaubaren Ureinwohner des Planeten anbieten, gibt ihm die Chance, seinen Auftrag zu erfüllen.§§Im vorliegenden Roman steht das Abenteuer klar im Vordergrund. Spannende Unterhaltung mit überraschenden Wendungen erwartet den Leser, aber gelegentlich auch dezente Romantik und knisternde Erotik.

Stöbern in Fantasy

Gwendys Wunschkasten

Ein anderer aber dennoch sehr guter Stephen King Roman!

Brixia

Götterblut

Ich LIEBE es !!!♡

Kyda

Biss und Bissigkeit

Sehr schöner (vorläufiger?) Abschluss dieser Reihe mit einer weiteren unterhaltsamen Lovestory samt Spannung und einem sehr berührendem Ende

Betsy

Bird and Sword

wunderschöner Lesegenuss!

MrsBraineater

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Elixier von Zeta-7" von null null

    Das Elixier von Zeta-7

    Letanna

    11. December 2010 um 19:33

    Ich bin doch sehr positiv überrascht. Erst einmal würde ich das Buch in den Bereich Science Fiction einsortieren. Ricardo ist ein Klon, der extra für diese Mission erschaffen wurde. Er ist auf der Suche nach dem Elixier für das ewige Leben und nach einem verschollenen Raumschiff. Auf seinem Trip in den Urwald triftt er auf Lissa, die in einem Plateau mitten im Urwald lebt. Lissas Dorf hat einige interessante Angewohnheiten was die Wahl des jeweiligen Ehepartners betrifft. Das Buch ist spannend und flüssig geschrieben. Manchmal hätte ich mir ein wenig mehr Tiefe bei den Charakteren gewünscht. Die erotischen Szenen sind nicht sehr ausführlich beschrieben, wobei sie ganz klar in den Bereich Unterwerfung und BDSM gehen. Ich würde das Buch aber nicht in den Bereich Erotik einsortieren, dafür sind die Szenen zu kurz und zu spärlich gesäht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks