Wiebke Busch

 4,2 Sterne bei 21 Bewertungen
Autorenbild von Wiebke Busch (©Luca Busch, Bianca Wilkens)

Lebenslauf von Wiebke Busch

Das Leben und seine Ausbeulungen nach oben und unten sind die Themen, um die sich die Geschichten von Wiebke Busch drehen. In Kiel geboren studierte sie, nach Stationen in Tesperhude nahe Hamburg und Lingen nahe Nix, Germanistik, Kommunikations- und Medienwissenschaft und Kulturwissenschaften in Leipzig. Eine dicke Freundschaft und die bunte Werbewelt lockten sie zurück in den Norden nach Hamburg, wo sie Texterin wurde. Und endlich auch Autorin! Ihr Leben teilt sie mit ihrem Mann und zwei Kindern.   

Neue Bücher

Cover des Buches Familie ist, wenn man trotzdem lacht (ISBN: 9783453424722)

Familie ist, wenn man trotzdem lacht

 (19)
Neu erschienen am 12.07.2021 als Taschenbuch bei Heyne.

Alle Bücher von Wiebke Busch

Cover des Buches Familie ist, wenn man trotzdem lacht (ISBN: 9783453424722)

Familie ist, wenn man trotzdem lacht

 (19)
Erschienen am 12.07.2021
Cover des Buches Mama Cool (ISBN: 9783847511496)

Mama Cool

 (2)
Erschienen am 01.12.2013

Neue Rezensionen zu Wiebke Busch

Cover des Buches Familie ist, wenn man trotzdem lacht (ISBN: 9783453424722)brenda_wolfs avatar

Rezension zu "Familie ist, wenn man trotzdem lacht" von Wiebke Busch

Dauerstress und Wohnungsnot
brenda_wolfvor 2 Tagen

Familie Ruttmann bewohnte eine drei Zimmer-Wohnung. Das ging in Ordnung, solange die Familie aus drei Personen bestand. Doch nachdem Kind Nr. 2 geboren wurde, ist der Wohnraum leider knapp geworden. Eine neue Wohnung muss her. Steffi, Arnos Ehefrau, macht sich auf die Suche. Doch die Mieten sind in den letzten Jahren in astronomische Höhen gestiegen. Steffi ist am Verzweifeln und leider ist sie auch ein bisschen blauäugig, und lässt ich von einem betrügerischen Makler über den Tisch hat ziehen. Gott sei Dank hilft ihr ihre beste Freundin Helen aus der Klemme. Und dann gibt es auch noch Flora, eine alleinstehende ältere Dame, die in einer idyllischen Stadtvilla lebt, der aber die Kosten der Instandhaltung ihres Hauses über den Kopf wachsen. Die Lösung für Steffi und ihre Familie aber auch für Flora scheint zum Greifen nahe.

 

Wiebke Busch schreibt zum Teil sehr humorvoll, das macht diesen Roman leicht und flüssig zu lesen. Die Frauen dieser Geschichte sind jede für sich total sympathisch. Meine persönliche Favoritin in dieser Erzählung ist Helen. Sie ist quirlig und einfallsreich. Mich fasziniert die Freundschaft zwischen Steffi und Helen, die sich aus einer Kinderfreundschaft entwickelte. Eine Freundschaft, die noch im Erwachsenenleben beneidenswert intensiv und lebendig ist. Wer möchte nicht auch so eine tolle Freundin? Und da ist noch Flora. Die dritte weibliche Person in der Geschichte ist eine bemerkenswert clevere Frau. Ich mag sie. Sie lässt sich vom Makler nicht vollquasseln. Sie weiß was sie will. Arno, Steffis Mann, erleben wir nur am Rande. Er ist dauergestresst vom Job und eigentlich kaum für die Familie ansprechbar.

 

Die Themen dieses Romans beinhalten neben der Miet- und Wohnungsproblematik auch, Freundschaft, Leben im Alter, Familienalltag, wie schaffe ich den Spagat Kinder, Beruf und Familie unter einen Hut, zu bringen und nicht zuletzt wie gestalte ich mein Leben. Wir erfahren von der Hausbesetzerszene in den 80iger Jahren, die aus der Wohnungsnot und der Entmietung der Altbauten entstand. Wohnraum war schon damals rar und kaum bezahlbar.

 

Fazit.: Ein leicht lesbarer, humorvoller Roman mit ernsten Themen, aber flott weg zu lesen.

 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Familie ist, wenn man trotzdem lacht (ISBN: 9783453424722)lesemaus19s avatar

Rezension zu "Familie ist, wenn man trotzdem lacht" von Wiebke Busch

Wohnungssuche mit vielen Hürden
lesemaus19vor 3 Tagen


Steffis Familie vergrößert sich und die vorhandene Wohnung wird zu klein.

Deshalb ist sie auf der Suche nach einer bezahlbaren Wohnung in der Stadt.

Dabei erlebt sie die unglaublichsten Dinge.

Sie erzählt ihrer Freundin Helen ganz verzweifelt, was ihr mit einem Makler passiert ist.

Helen ist Journalistin und geht mit dieser Geschichte an die Öffentlichkeit.

Dabei hilft ihnen der Zufall und sie  bekommen einen Brief von Flora Blum in die Hände.

Die alte Dame lebt alleine in einem großen, aber ziemlich in die Jahre gekommenen Haus und fühlt sich auch sehr einsam.

Um Flora und ihr Haus  reiht sich dann auch  diese Geschichte.

Ich habe Steffi, Helen und Flora gleich ins Herz geschlossen.

In dieser Geschichte lernt man auch die Zeit der 80iger Jahre kennen und die Liebe spielt natürlich auch eine Rolle.

Insgesamt war die ganze Story interessant geschrieben und realitätsnah dargestellt, eben so wie im richtigen Leben.

Da darf zwischendurch auch mal etwas dicker aufgetragen werden. Mir hat das Buch sehr viel Spaß gemacht und der Schreibstil ist locker, so dass ich das Buch gar nicht aus der Hand legen wollte.

Ich musste auch des öfteren schmunzeln und hatte sehr unterhaltsame Stunden damit.

Gerne empfehle ich das Buch weiter und vergebe 5 Sterne dafür.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Familie ist, wenn man trotzdem lacht (ISBN: 9783453424722)nellsches avatar

Rezension zu "Familie ist, wenn man trotzdem lacht" von Wiebke Busch

Ein schöner Roman
nellschevor 3 Tagen

Als Arno und seine Frau Steffi ihr zweites Kind bekommen, ist ihre Wohnung viel zu klein geworden. Doch die Mieten in Hamburg sind astronomisch hoch und es gibt keinen Ausblick auf eine geeignete Wohnung. Da kommt unerwartet die Lösung: Eine Mehrgenerationen-WG mit Flora Blum, die seit 49 Jahren in einer Stadtvilla mit Garten wohnt.

Die Beschreibung des Romans hat mich sofort angesprochen. Auch das fröhliche Cover hat meine Neugier angestachelt und ich bin voller Vorfreude ins Buch gestartet.
Der Schreibstil hat mir super gut gefallen. Er war sehr leicht und flüssig zu lesen und ich flog nur so durch die Seiten. Ich mochte das Buch einfach nicht beiseite legen.
Die Charaktere wurden authentisch und liebevoll beschrieben, so dass ich sie mir sehr gut vorstellen konnte. Sie sind mir schnell ans Herz gewachsen, ich konnte mich in sie hineindenken und mit ihnen mitfühlen.
Die Story hat mir insgesamt gut gefallen, sie war interessant durchdacht und zu keinem Zeitpunkt langweilig. Ein wenig hatte ich das Gefühl, dass sogar etwas zu viel hineingepackt wurde, denn es gab jede Menge Themen, die beleuchtet wurden. Aber so war einfach immer was los. Und ich war die ganze Zeit gespannt, was noch alles passiert und welche Geheimnisse noch zu lüften sind. Einige Dinge waren etwas vorhersehbar, doch das hat mich nicht allzu sehr gestört, denn es tat der Unterhaltung durch diesen leichten Roman keinen Abbruch. Schön fand ich auch den leichten Humor, der mich immer wieder lächeln ließ.

Ein schöner Roman für entspannte Lesestunden. Ich vergebe 4 von 5 Sternen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ein amüsanter Roman über Mietwahnsinn in Großstädten.
Über Freundschaft und Liebe in Zeiten des Wohnsinns.

Mit wachsender Verzweiflung ist Steffi auf Wohnungssuche. Und stolpert über die absurden Immobilienpreise direkt ins (Familien-) Chaos. Habt Ihr Lust auf eine Besichtigung dieser Geschichte einer ungewohnten Wohnidee? 20
druckfrische Exemplare des Romans warten auf Eure leselustigen Augen.  

Moin, Ihr Lieben! 

Die Geschichte von Steffi im Wohnsinn ist inspiriert von meiner eigenen Suche nach einem Zuhause in Hamburg. 

Für eins der 20 Exemplare von "Familie ist, wenn man trotzdem lacht" braucht Ihr keinen Schufa-Eintrag abzufragen und  keine Selbstauskunft abgeben. Schreibt lieber, was Ihr bei der Wohnungssuche erlebt habt, wie Ihr wohnt oder wie Euer Traumhaus aussieht.

Ich bin super gespannt und freue mich auf eine unterhaltsame Leserunde*!


Bis dann!

Wiebke 

*Garantiert Makler-provisionsfrei!

276 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 35 Bibliotheken

von 11 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks