Wiebke Wiedeck

 4,9 Sterne bei 36 Bewertungen
Autorin von Lea und das blaue Glück, Das belebte Leben und weiteren Büchern.
Autorenbild von Wiebke Wiedeck (©privat)

Lebenslauf von Wiebke Wiedeck

Hallo und schön, dass Du mich hier auf meiner Autorinnenseite besuchst!

Wenn Dich Bücher interessieren, die nicht an der Oberfläche bleiben, sondern tief eintauchen in unser menschliches Sein, dann bist Du hier richtig. Denn als Psychologin und Coachin berühren mich vor allem die vielfältigen Facetten unserer Seele. 

Kurz über mich:

Ich schreibe schon seit meiner Kindheit. Bereits als ich 10 Jahre alt war, verarbeitete ich in Gedichten alles, was mich beschäftigte. 

Frau zu sein und hochsensibel bedeutet, dass ich die Intensität des Lebens liebe, spüre und kenne. Mit meinen Texten, Gedichten, Liedern und Werken möchte ich gern Menschen erreichen, die sich den alltäglichen Kämpfen von Gut und Böse stellen.

Ich möchte berühren und bewegen. Aufwecken und wachrütteln. Herzen und Sinne und Seelen öffnen. Meine Lebensliebe teilen. Hoffnung machen. Und Gänsehaut.



Botschaft an meine Leser

Wer bin ich?

 

Ein Vulkan auf dem Eis.

Ein Lufthauch voller Wärme.

Wind voller Atem.

Ein Dach über dem Kopf.

Ein Mahl, das bereit steht.

Der Ozean im Abendlicht.

Tautropfen auf deiner Hand.

Lust auf deinen Lippen.

Eine Frau voller Kraft.

Eine Sonne, die aus sich selbst schöpft.

Ein Regenbogen im Herbsthimmel.

Ein Falter im Flug.

Ein Herz voller Narben.

Gedanken voller Klarheit.

Ein Lachen voller Hoffnung.

 

 WWiedeck 2020

Alle Bücher von Wiebke Wiedeck

Cover des Buches Lea und das blaue Glück (ISBN: 9783982119410)

Lea und das blaue Glück

 (13)
Erschienen am 21.11.2020
Cover des Buches Das belebte Leben (ISBN: 9783982119403)

Das belebte Leben

 (12)
Erschienen am 30.09.2019
Cover des Buches Lea und das blaue Glück (ISBN: 9783982119441)

Lea und das blaue Glück

 (11)
Erschienen am 22.04.2022

Neue Rezensionen zu Wiebke Wiedeck

Cover des Buches Lea und das blaue Glück (ISBN: 9783982119441)
a_different_look_at_the_books avatar

Rezension zu "Lea und das blaue Glück" von Wiebke Wiedeck

✎ Wiebke Wiedeck - Lea und das blaue Glück
a_different_look_at_the_bookvor 5 Monaten

Als ich das Buch entdeckte und las, dass man sich auf Gänsehautmomente einstellen sollte und dass Lea "etwas anders ist, als die anderen", machte mich das sehr neugierig. Es wurde von Farben und Glück gesprochen. Und von einem Familiengeheimnis.

Dass die Autorin das Hörbuch selbst eingesprochen hat, ließ mich im Endeffekt dazu greifen. War ich doch gespannt, welche Emotionen sie in ihre eigenen Zeilen legen wird. Und wie sie selbst ihren Text interpretiert.

Anfangs war das für mich wirklich gewöhnungsbedürftig. Wiebke Wiedeck liest bedächtig und langsam. Sie macht Pausen an Stellen, die ich so niemals gemacht hätte. Sie interpretiert Stellen in einer Weise, die bei mir beim Lesen ganz anders ankamen. Und bereits da dachte ich: Wie unterschiedlich wir Menschen einfach sind. Wie unterschiedlich unsere Wahrnehmung ist. Wie schön, dass es so viele Facetten von uns gibt.

Nachdem ich die Geschichte dann beendet hatte, kam bei mir erstmal die Ernüchterung. Sie hatte nicht den gewünschten Effekt auf mich. Trotz der vielen Gefühle, die vorkommen, blieb ich irgendwie stumpf zurück ... Also ließ ich das Ganze erstmal sacken ...

Nun, zwei Tage später, bin ich erstaunt, welche Wirkung der Roman indessen auf mich hat(te). Er ließ meine Gedanken in den letzten Tagen nicht los. Immer wieder schweifte ich zu Lea und ihren Erlebnissen. Immer wieder bewunderte ich die Entschlossenheit dieses jungen Menschen. Immer wieder war ich über den Verlauf der Geschichte verblüfft. Immer wieder erstaunte mich die Vielschichtigkeit der Charaktere. 

Und immer wieder musste ich darüber nachdenken, welche Fügungen das Schicksal mir bereits bescherte. 

"Lea und das blaue Glück" ist ein Werk, welches einen vom ersten Moment an abholen kann - wenn man sich darauf einlässt. Es zeigt uns die Vielfalt der Menschen und die Vielfalt des Lebens an sich. Vor allem jedoch regt es zum Nachdenken an.

Ich war - entgegen meiner Erwartungen - scheinbar noch nicht bereit, doch in mir hallt(e) es nach, sodass ich erst 2 Tage später dazu in der Lage war, das ganze Ausmaß wirklich zu begreifen.

Das Buch wird ab 14 empfohlen. Ich denke - besonders aufgrund des Alters der Protagonistin -, dass ab 16 eine bessere Alterseinstufung ist. Einfach auch, um das volle Ganze zu begreifen. Um all die Facetten, die diese Erzählung zu bieten hat, wahrzunehmen. Die Autorin selbst bezeichnet ihr Werk als All-Age-Roman.

Von mir gibt es an dieser Stelle eine ganz klare Hörempfehlung für diese Lektüre. Man muss sich auf sie einlassen; man muss gewillt sein, die unterschwelligen Botschaften wahrnehmen zu wollen - dann wird man reich belohnt.

Im (Hör)Buch werden die auftauchenden Personen immer wieder gefragt, welche Farbe das Glück für sie hat. Für mich hat Glück die Farbe des Regenbogens. Wenn ich glücklich bin, ist alles bunt für mich.

©2022 a_different_look_at_the_book

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Lea und das blaue Glück (ISBN: 9783982119410)
B

Rezension zu "Lea und das blaue Glück" von Wiebke Wiedeck

Ich kann es jedem an Herz legen!
Bienchen01vor 5 Monaten

Hallo ihr Lieben!

Nun auch endlich mein Fazit zu diesem meiner Meinung nach sehr besonderen Hörbuch.

Vorweg kann ich schonmal sagen, dass ich das Hörbuch jedem ans Herz legen kann und es definitiv weiterempfehlen würde, was verschiedene Gründe hat.

Zum einen liegt es daran, dass mir der Handlungsstrang einfach super gut gefallen hat, weil die Ereignisse sehr gut aufeinander abgestimmt waren und alles gut nachzuvollziehen war, zum anderen ist die Stimme der Autorin super angenehm, weshalb es einfach nur Spaß macht ihr zu zuzuhören.

Hinzu kommt, dass ich die Art und Weise wie die Autorin die Ereignisse, Situationen und Personen im Hörbuch beschreibt, einfach fantastisch finde.

Ich habe schonmal zu Beginn der Lese- bzw. Hörrunde angemerkt, dass ich es toll finde, dass die Autorin so viele Adjektive benutzt, um die Situation und Personen zu beschreiben und auch jetzt am Ende bin ich nach wie vor ein Fan von diesem Stil, weil es die Geschichte einfach unfassbar lebendig erscheinen lässt, sodass man schon fast das Gefühl einer Gedankenreise hat.

Durchweg also einfach ein super Hörbuch, dass viele Emotionen beinhaltet und absolut weiterzuempfehlen ist🥰

Auch möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal bei der Autorin bedanken, dass ich an dieser Hörrunde teilnehmen durfte😊

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Lea und das blaue Glück (ISBN: 9783982119441)
B

Rezension zu "Lea und das blaue Glück" von Wiebke Wiedeck

Großer Fan!!!
Bienchen01vor 5 Monaten

Hallo ihr Lieben!

Nun auch endlich mein Fazit zu diesem meiner Meinung nach sehr besonderen Hörbuch.

Vorweg kann ich schonmal sagen, dass ich das Hörbuch jedem ans Herz legen kann und es definitiv weiterempfehlen würde, was verschiedene Gründe hat.

Zum einen liegt es daran, dass mir der Handlungsstrang einfach super gut gefallen hat, weil die Ereignisse sehr gut aufeinander abgestimmt waren und alles gut nachzuvollziehen war, zum anderen ist die Stimme der Autorin super angenehm, weshalb es einfach nur Spaß macht ihr zu zuzuhören.

Hinzu kommt, dass ich die Art und Weise wie die Autorin die Ereignisse, Situationen und Personen im Hörbuch beschreibt, einfach fantastisch finde.

Ich habe schonmal zu Beginn der Lese- bzw. Hörrunde angemerkt, dass ich es toll finde, dass die Autorin so viele Adjektive benutzt, um die Situation und Personen zu beschreiben und auch jetzt am Ende bin ich nach wie vor ein Fan von diesem Stil, weil es die Geschichte einfach unfassbar lebendig erscheinen lässt, sodass man schon fast das Gefühl einer Gedankenreise hat.

Durchweg also einfach ein super Hörbuch, dass viele Emotionen beinhaltet und absolut weiterzuempfehlen ist🥰

Auch möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal bei der Autorin bedanken, dass ich an dieser Hörrunde teilnehmen durfte😊

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Eine junge Frau, ein Adler und ein Familiengeheimnis


Lea macht sich auf die Suche nach dem Glück, denn ihr Zuhause ist trostlos und traurig. Eine Reise voller Überraschungen führt sie an einen Ort, der ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt. Ein Adler ist die ganze Zeit an ihrer Seite und begleitet sie durch Hell und Dunkel.

Ein Mutmachbuch voller Tiefgang mit Gänsehautgarantie.

Als Autorin genieße ich die Leserunden auf Lovelybooks sehr - nirgenwo sonst bekomme ich ein so direktes, klares und herzliches Feedback von meinen Leser*innen-

 

Worum geht es in diesem Buch?

 

Eine junge Frau, ein Fahrrad und ein Adler. So beginnt ein Weg, auf dem nicht nur ein Familiengeheimnis gelüftet wird, sondern auch die Erkenntnis reifen darf, dass alles miteinander verbunden ist.

 

Lea ist mit ihren siebzehn Jahren ganz schön stark, obwohl sie sich nicht so fühlt und alles in ihrem Leben schief zu laufen scheint. Als die ihr wichtigste Person plötzlich stirbt, scheint es zunächst, als bräche alles zusammen, und doch es ist der Anfang von etwas, das sie endlich zu sich selbst führt.

 

Leas Erkennungszeichen ist eine blaue Mütze, unter der sie am liebsten unsichtbar wäre. Hin und her gerissen zwischen Wut und Traurigkeit beginnt sie, ihren eigenen Weg zu gehen. Der führt sie Richtung Meer und lässt sie auf Menschen treffen, die auf überraschende Weise miteinander verbunden sind. Ein Adler weicht nicht von ihrer Seite, bis sie wieder befreit atmen kann. Was Lea am Ende für sich verstanden hat ist weit mehr, als nur die Zusammenhänge in dieser Welt.

 

____________________

 

Ich freue mich sehr darauf, mit Dir gemeinsam Lea auf ihrem ungewöhnlichen Weg zu folgen. 

Mit der Bewerbung erklärst Du Dich zur Teilnahme an der Leserunde und im Anschluss zur Erstellung einer Rezension bereit. (Toll wäre auch eine Rezension bei Amazon und Thalia.)

 

Bitte bewerbe Dich nur, wenn Du wirklich Zeit und die Lust hast, Dich in diese Leserunde einzubringen.

Ich selbst nehem mir immer viel Zeit für Euer Feedback und bringe mich in Leserunden selbst gern und intensiv mit ein.

 


115 BeiträgeVerlosung beendet
Schnuppes avatar
Letzter Beitrag von  Schnuppevor 5 Tagen

Wenn ich es zeitlich schaffe mache ich das sehr gerne. 🙋🏼‍♀️

Hörbuchrunde "Lea und das blaue Glück"

Möchtest Du Dich auf eine spannende Reise begeben? Möchtest Du gemeinsam mit Lea herausfinden, welche Farbe das Glück hat? Möchtest Du Gänsehautmomente erleben?

Dann lade ich Dich herzlich zu der Hörbuchrunde ein, in der Du ein Mädchen kennenlernen wirst, das etwas anders ist, als die anderen. Doch vielleicht bist Du das ja auch ;-)!

Eine Geschichte zu hören, ist vielleicht noch intensiver, als sie zu lesen.

Mein erstes Hörbuch - ich kann Euch gar nicht sagen, wie aufregend ich es fand, es einzusprechen. 

Und noch aufregender ist es, es nun mit Euch zu teilen. ;-)

Ich weiß, dass es etwas Besonderes ist, wenn der/die Autor*in ihre Bücher selbst einsprechen und ich hoffe sehr, dass ich Euch mit meiner Stimme und meiner Art zu sprechen, berühren kann.
Ich habe beim Einsprechen geweint und gelacht, denn Lea ist irgendwie auch ein Teil von mir, und ich bin sehr gespannt, wie es für Euch sein wird, in die Geschichte einzutauchen.


Worum geht es in diesem Hörbuch?

 

Eine junge Frau, ein Fahrrad und ein Adler. So beginnt ein Weg, auf dem nicht nur ein Familiengeheimnis gelüftet wird, sondern auch die Erkenntnis reifen darf, dass alles miteinander verbunden ist.

 

Lea ist mit ihren siebzehn Jahren ganz schön stark, obwohl sie sich nicht so fühlt und alles in ihrem Leben schief zu laufen scheint. Als die ihr wichtigste Person plötzlich stirbt, scheint es zunächst, als bräche alles zusammen, und doch es ist der Anfang von etwas, das sie endlich zu sich selbst führt.

 

Leas Erkennungszeichen ist eine blaue Mütze, unter der sie am liebsten unsichtbar wäre. Hin und her gerissen zwischen Wut und Traurigkeit beginnt sie, ihren eigenen Weg zu gehen. Der führt sie Richtung Meer und lässt sie auf Menschen treffen, die auf überraschende Weise miteinander verbunden sind. Ein Adler weicht nicht von ihrer Seite, bis sie wieder befreit atmen kann. Was Lea am Ende für sich verstanden hat ist weit mehr, als nur die Zusammenhänge in dieser Welt.

 

____________________

 

Ich freue mich sehr darauf, mit Euch gemeinsam Lea auf ihrem ungewöhnlichen Weg zu folgen. 

Ihr erhaltet von mir einen Downloadlink, von dem Ihr die Dateien herunterladen könnt. Es ist aber auch möglich, Euch die Dateien über Dropbox zu versenden.

Bitte gebt die Dateien danach nicht weiter, sie sind nur und ausschließlich für Euch und diese Hörbuchrunde bestimmt.

Mit der Bewerbung erklärst Du Dich zur Teilnahme an der Hörbuchrunde und im Anschluss zur Erstellung einer Rezension bereit. (Toll wäre auch eine Rezension bei Amazon ;-), Audible, Amazonmusic oder wo auch immer Ihr das Hörbuch findet).

 

Bitte bewerbt Euch nur, wenn Ihr wirklich die Zeit und die Lust habt, Euch in diese Hörbuchrunde einzubringen.

 


209 BeiträgeVerlosung beendet
WiebkeWiedecks avatar
Letzter Beitrag von  WiebkeWiedeckvor 5 Monaten

Ich möchte mich bei Euch allen ganz, ganz herzlich für diese zauberhafte, wundervolle, unter die Haut gehende Hörbuchrunde bedanken. Es war für mich ein Geschenk, Euch (wenigstens) virtuell kennenzulernen. Und ich hoffe sehr, dass wir uns irgendwann wiederbegegnen. Bis dahin - alles Gute für Euch wünschen ich, Lea und der Adler.




Ich möchte mit Euch in dieser Leserunde die Entstehung meines ersten Romans feiern. 

Lea ist auf der Suche nach dem Glück. Auf der spannenden Reise mit vielen Überraschungen wird nicht nur ein Familiengeheimnis gelüftet, sondern Lea versteht, dass alles miteinander verbunden ist.

Lea ist anders als die anderen. Bist Du das vielleicht auch? Dann lass uns die Reise gemeinsam antreten.

Dies ist mein zweites Buch und mein erster Roman - und bereits die Leserunde zu dem Buch "Das belebte Leben" habe ich so sehr genossen, dass ich immer noch gern daran zurückdenke. 

Worum geht es in diesem Buch?

Eine junge Frau, ein Fahrrad und ein Adler. So beginnt ein Weg, auf dem nicht nur ein Familiengeheimnis gelüftet wird, sondern auch die Erkenntnis reifen darf, dass alles miteinander verbunden ist.

Lea ist mit ihren siebzehn Jahren ganz schön stark, obwohl sie sich nicht so fühlt und alles in ihrem Leben schief zu laufen scheint. Als die ihr wichtigste Person plötzlich stirbt, scheint es zunächst, als bräche alles zusammen, und doch es ist der Anfang von etwas, das sie endlich zu sich selbst führt.

Leas Erkennungszeichen ist eine blaue Mütze, unter der sie am liebsten unsichtbar wäre. Hin und her gerissen zwischen Wut und Traurigkeit beginnt sie, ihren eigenen Weg zu gehen. Der führt sie Richtung Meer und lässt sie auf Menschen treffen, die auf überraschende Weise miteinander verbunden sind. Ein Adler weicht nicht von ihrer Seite, bis sie wieder befreit atmen kann. Was Lea am Ende für sich verstanden hat ist weit mehr, als nur die Zusammenhänge in dieser Welt.

____________________

Ich freue mich sehr darauf, mit Euch gemeinsam Lea auf ihrem ungewöhnlichen Weg zu folgen.

Mit der Bewerbung erklärst Du Dich zur Teilnahme an der Leserunde und im Anschluss zur Erstellung einer Rezension bereit. (Toll wäre auch eine Rezension bei Amazon ;-)

Bitte bewerbt Euch nur, wenn Ihr wirklich die Zeit und die Lust habt, Euch in dieser Leserunde einzubringen.


274 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

DIESES BUCH IST DEFINITIV EIN MUSS IN JEDEM BÜCHERREGAL.

Danke das ich mitlesen durfte.

Hier meine Rezension auf Lovelybooks

https://www.lovelybooks.de/autor/Wiebke-Wiedeck/Lea-und-das-blaue-Glück-2799000440-w/rezension/2925363060/

Werde selbstverständlich auch auf anderen Seiten noch meine Rezension reinstellen.





Zusätzliche Informationen

Wiebke Wiedeck wurde am 17. April 1965 in Greifswald (Deutschland) geboren.

Wiebke Wiedeck im Netz:

Community-Statistik

in 40 Bibliotheken

auf 2 Merkzettel

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

von 9 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks