Wiebke Worm , Claudia Querüber Tom, die Maus

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tom, die Maus“ von Wiebke Worm

Erleben Sie mit Tom, einem jungen Mäuserich, sein erstes Abenteuer, in dem er sich auf die Suche nach seinen jüngeren Geschwistern macht. Auf dem Weg trifft er auf ein dunkles Ungeheuer und den Straßenkater Carlos. Wiebke Worm hat den Text geschrieben und Claudia Querüber die wundervollen Zeichnungen dazu geschaffen.

Eine Geschichte für kleine Kinder und Erstleser. Eine ganz entzückende Geschichte über Tom , dem ältesten Mäusekind.

— Haloneu
Haloneu

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • .Tom, die Maus

    Tom, die Maus
    Haloneu

    Haloneu

    02. June 2017 um 23:14

    Tom übernimmt , nach dem sein Vater nicht zurück kommt, die Verantwortung für seine Familie.Er hütet seine kleinen Geschwister und sorgt für Essen. Er übersteht einige Abenteuer und lernt neue Freunde kennen.Diese Geschichte ist kindgerecht erzählt und mit niedlichen Zeichnungen versehen, die auch Erwachsenen das Lesen Spaß machen. Mit viel Liebe geschrieben, eine Tiergeschichte, die man nur empfehlen kann.Die fünf Sterne sind zurecht verdient.

    Mehr