Wiebke von Thadden Eine Tochter ist kein Sohn

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Tochter ist kein Sohn“ von Wiebke von Thadden

Die Geschichte der Mädchen von der Antike bis zur Gegenwart - nicht nur für junge Leserinnen und Leser erzählt, sondern für alle, die immer schon wissen wollten, wie alt oder neu die Argumente der Emanzipationsdebatte sind. Die Geschichte der Mädchen ist eine der vielen Geschichten, die erzählt werden müssen, wenn wir die Vergangenheit ganz und nicht nur in ihren großen Ereignissen und Gestalten kennen wollen. In der Schule kommen solche Geschichten traditionell zu kurz - dabei wären gerade sie geeignet, die viel beschworene Aktualität von Geschichte zu belegen. Die studierte Historikerin und erfolgreiche Romanautorin Wiebke von Thadden macht die Aktualität ihres Themas durch einen Kunstgriff augenfällig: Sie lässt die Geschichte der Mädchen im Gespräch zwischen Großmutter und Enkelin entstehen. Es ist nicht nur, aber vor allem eine Geschichte der Beschränkungen, der Vorbereitung auf ein Frauenleben in einer Männer-Gesellschaft und des Kampfes derjenigen, die sich mit diesem Leben nicht abfinden wollten. Dieser Kampf ist noch längst nicht zu Ende - wer sich mit Argumenten daran beteiligen will, findet sie in diesem Buch.

Stöbern in Jugendbücher

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Idee toll - Umsetzung so lala

merle88

Und du kommst auch drin vor

Ein Jungendbuch mit einer tollen Idee

Odenwaldwurm

Wir fliegen, wenn wir fallen

Toller Roman! Ava Reed garantiert einfach immer eine himmlische Geschichte!

Schnapsprinzessin

Fangirl

Wundervolles Buch über das Erwachsenwerden mit ausgesprochen gut gezeichneten Charakteren. Lesenswert :)

MrsSchoenert

Almost a Fairy Tale

Freut euch auf ein besonderes Highlight

SillyT

Schattenthron - Das Mädchen mit den goldenen Augen

Toller Fantasy-Auftakt mit Märchenfeeling.

KiddoSeven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen