Wieland Freund Krabbabauz!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Krabbabauz!“ von Wieland Freund

Freunde fürs Leben Ein herzerfrischender neuer "character", der wie eine Mischung aus dem Sams, Pumuckl und dem kleinen Prinzen wirkt Der Krabbabauz ist ein kindlicher Charakter: er ist widerborstig, ungezogen, frech, aber er steckt voller Phantasie und Kreativität Eine rührend-liebevolle Geschichte über die Freundschaft zwischen zwei sehr gegensätzlichen Typen Botschaft: "Man sieht nur mit dem Herzen gut" Einfache, direkte Sprache Unterteilung in 20 Episoden: ideal als Gutenacht-Geschichte zum Vorlesen Der Autor ist ein sehr bekannter Journalist Schöne Ausstattung mit durchgehenden S/W-Illustrationen Albert zieht in eine Hütte auf einer einsamen Lichtung im Wald. Er ist auf ein einsames Leben im Wald eingerichtet. Doch schon am Morgen seines ersten Tages steht ein kleiner Kerl vor seiner Tür, der sich als Krabbabauz vorstellt. Albert fragt nach, ob er ein Kobold oder ein Zwerg sein, was er beides vehement verneint. Er sei einfach ein Krabbabauz behauptet, er, und das sei auch sein Name. Gleich zur Begrüßung schmeißt er seinem neuen Nachbarn drei Fenster ein, weil sich das so gehört. Dann stapft er wieder in den Wald. Doch er kommt Albert jeden Tag besuchen ═ nicht nur des Essens und der warmen Stube wegen, sondern auch, weil er offenbar gerne mit Albert Zeit verbringt. Der ist von dem rauen Charme des Krabbabauz angetan und entdeckt recht bald, dass hinter der kratzbürstigen und aufmüpfigen Art des Kerlchens ein liebenswerter und loyaler Charakter steckt, der seine Zuneigung bloß nicht zeigen kann und will. Gemeinsam veranstalten sie Schnirkelschneckenrennen, finden einen Waldschatz, zähmen wilde Pferde oder bauen einen Damm. Der Krabbabauz hat eine blühende Phantasie, auf die sich Albert anfangs zögerlich, dann immer mehr einlässt. Als der Krabbabauz eines Tages verkündet, dass er einen Winterschlaf halten will, ist Albert angesichts der Tatsache eines einsamen Winters ohne seinen kleinen Freund ganz traurig. Er geht in im tiefen Wald suchen, und als er in vor seiner Höhle sitzend findet, ist er unendlich erleichtert. Manchmal dauert ein Winterschlaf eben nur einen Tag, erklärt ihm der Krabbabauz im Brustton der Überzeugung. Gemeinsam feiern sie dann Weihnachten und Silvester ═ der Krabbabauz zeigt Albert zwei Sterne am Himmel, die ganz nah beinander liegen: Der eine heißt natürlich Krabbabauz und der andere: Albert.

Stöbern in Kinderbücher

Gangster School

Eine spannende Geschichte rund um das Internat für die großen Gangster von morgen

anke3006

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Eine wunderschöne Geschichte über ein Mädchen, dass sich mit normalen Alltagsproblemen herumschlagen muss.

Larii-Mausi

Camillas geheime Zauberküche

Zufällig entdeckt und sofort geliebt! Jetzt liest und kocht die ganze Familie und amüsiert sich über Missis und Theos Geschichte. Zauberhaft

annemirl

Die drei Magier - Das magische Labyrinth

Es ist lustig, spannend und super abenteuerlich geschrieben!! Super bunt für Kinder und Erwachsene *-*

Exlibris_readmorebooks

Villa Wunderbar - Ein Waschbär zieht ein

Süße kleine Geschichten über einen frechen Waschbären, der bei einer Familie untergekommen ist!

Zyprim

Miles & Niles - Jetzt wird's wild

Toll illustriertes und lehrreiches Kinderbuch

Wolly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks