Die Franzosen in Berlin 1806-1808

von Wieland Giebel und Wieland Giebel
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches Die Franzosen in Berlin 1806-1808 (ISBN:9783929829419)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Franzosen in Berlin 1806-1808"

TROSTLOS, HOFFNUNGSLOS, INS ELEND GESTOSSEN. Am 27. Oktober 1806 zog Napoleon durchs Brandenburger Tor in die Stadt ein und ließ im Dezember die Quadriga mitgehen. Königin und König waren gen Memel geflüchtet. Augenzeugen und Historiker berichten detailliert und anschaulich. RÜCKSICHTSLOSE HÄRTE zeichnete Napoleons Truppen aus. Sie fühlten sich dem Gegner moralisch überlegen, waren modern und flexibel. Durch die Last der Einquartierung verarmten die 180.000 Einwohner. Das Ausmaß der amtlichen (quittierten) und privaten Kunstdiebstähle war erheblich. Berlin wurde ausgeplündert. In diesem Buch geht es darum, was sich genau in Berlin abgespielt hat, solange die Franzosen die Stadt besetzt hielten. Die Quellenlage ist hervorragend. (Klappentext)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783929829419
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:260 Seiten
Verlag:Berlin Story Verlag
Erscheinungsdatum:20.10.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks