Im Dunkel unser Gesang: Ein Bericht

Cover des Buches Im Dunkel unser Gesang: Ein Bericht (ISBN:9783844849004)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Im Dunkel unser Gesang: Ein Bericht"

Im März 1945 endet die Flucht aus Stettin des 9-jährigen Wigand Usarski mit Teilen seiner Familie in der kleinen Ackerbürgerstadt Tribsees in Vorpommern. Der Junge beobachtet mit wachen Sinnen seine neue Umgebung. Er erlebt während dreier Jahre den täglichen Existenzkampf der Erwachsenen und ihre Angst vor der Willkür der russischen Besatzer. Aber er macht auch seine ganz eigenen ambivalenten abenteuerlichen Erfahrungen mit Angehörigen der Roten Armee. Und er möchte dazugehören zu den Kindern aus Tribsees, für die er jedoch das Flüchtlingskind bleibt. Gleichzeitig eröffnen sich ihm kulturelle Welten: Während der dunklen Abende der Stromsperre besinnen sich die Menschen auf ihr kulturelles Erbe, erzählen Geschichten, rezitieren Gedichte, machen Musik. In diesen Stunden vermag die Seele des Jungen alles Erlebte zusammen zu weben, sowohl die faszinierenden als auch die angsterfüllten Augenblicke, und daran zu wachsen. Insofern hat dieser autobiografisch geprägte Bericht starke Züge eines Entwicklungsromans.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783844849004
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:116 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:15.05.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks