Wiglaf Droste Schalldämpfer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schalldämpfer“ von Wiglaf Droste

Wiglaf Droste, der Meister satirisch geschliffener Sprache und pointiert wortspielerischer Polemik, befindet sich auf dem Kriegspfad. Mit sechs Komplizen hat er das „ Kommando Leise Welt“ gegründet, eine Organisation zur Rettung des menschlichen Trommelfells und der innen angrenzenden Organe. Sieben Männer, eine aberwitzige Mission: Lärmbolde und Schreihälse, die Rollkofferbrüllwürfel hinter sich her zerren, bekommen einen eindeutigen Wink mit der Wumme. Ein wahrer Höllenritt durch ein Land des Irrsinns nimmt seinen Lauf.

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Spannende Geschichte mit tollen Zeichnungen

Crazybookworm1984

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Sehr detailverliebt

Frau_J_von_T

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Ästhetische Hommage an eine starke Frau. Wunderschöne Farben, tolle Zeichnungen nur ein paar Kleinigkeiten störten mich.

katzenminze

Sherlock 1

Die Serie "Sherlock" in Manga form. Ein muss für jeden Fan.

Mica

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Brilliant gemacht und wie bereits beim ersten Graphic Novel phantastisch visuell umgesetzt. Eine rundum gelungene Fortsetzung.

DrWarthrop

Stephen King – Der Dunkle Turm. Band 15

4,5 ☆ und absolut lesens-/sehenswert. Für Fans des Dunklen Turm und für alle, die gern Graphic Novels lesen.

chuma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auf die Zwölf!

    Schalldämpfer

    Duffy

    20. January 2015 um 09:23

    Neue Attacke des Wiglaf D., der in diesem Buch mit dem Kommando "Leise Welt" gegen akustische Umweltverschmutzer vorgeht. Und zwar rigoros mit scharfen Waffen und gnadenloser Präzision. Dafür sorgt eine handverlesene schlagkräftige Crew, die sich durch deutsche Lande bewegt und die gröbsten Anschläge auf das Trommelfell nicht nur vereitelt, sondern im Vorfeld schon mal prophylaktisch verhindert. Natürlich gefällt das nicht jedem. Den Ordnungshütern zum Beispiel. Doch es gibt ja Freunde und Unterstützer. Die hochalkoholisierte Reise mit Zwischenstopps in der Schweiz und in der Entzugsanstalt wird hier von Droste in der gewohnt wortgewaltigen und skurilen Erzählweise dokumentiert. Da bleibt kein Auge trocken und keine Unmöglichkeit ausgespart. Mit mehr versteckten Gags in einem Satz als so mancher hirnretardierende Comedian an einem Abend hinbekommt, brettert dieses kleine Buch durch das Lesegewebe des Konsumenten, dass es nur so eine Freude ist. Und alles wird gut, das kann man schon mal sagen. Die Parforcetour endet nicht im Chaos. Stilsicher, denn Droste weiß genau, wann er einem Gemetzel aus dem Weg gehen muss. Yes, man, we want more. Always!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks