Wikimedia Deutschland e.V. Alles über Wikipedia

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles über Wikipedia“ von Wikimedia Deutschland e.V.

Einzigartiger Blick hinter die Kulissen der weltgrößten Enzyklopädie Wikipedia-Gründer Jimmy Wales schreibt: "Stellen Sie sich eine Welt vor, in der das gesamte Wissen der Menschheit jedem frei zugänglich ist. Das ist unser Ziel!" Innerhalb von nur zehn Jahren hat sich Wikipedia zur größten Enzyklopädie aller Zeiten entwickelt, die aus dem modernen Alltag nicht mehr wegzudenken ist. Welchen Ideen, welcher Kultur, welchen Menschen ist diese Erfolgsgeschichte zu verdanken? Dieses Buch erscheint unter Freier Lizenz. Wer und was steckt hinter dem globalen Projekt Wikipedia, das allein in der deutschsprachigen Version - der zweitgrößten nach der englischen - über 1,3 Millionen Artikel bereitstellt? Sein von komplexen Prozessen und leidenschaftlichen Diskussionen geprägtes Innenleben wird von Wikipedia-Autoren anschaulich geschildert und verständlich erklärt. Der Leser lernt Vandalenjäger und Trolle kennen, die Qualen der Löschhölle und die Freuden des gemeinsamen Gelingens. Er nimmt an der Debatte über die fundamentale Frage teil, was in eine Enzyklopädie gehört und was nicht. Er erfährt, was einen guten Lexikonartikel ausmacht und wie Textqualität entsteht. Was sind die Grundprinzipien der Wiki-Idee und der gemeinschaftlichen Arbeitsweise, die das Projekt so erfolgreich gemacht haben? Neben handfesten Informationen für den Gebrauch der Online-Enzyklopädie und einem Schnellkurs in Wikipedianisch bietet das Buch nicht zuletzt auch Einblicke in die dunkle Seite von Wikipedia. Ein Buch über eine ganz eigene Parallelwelt, in der sich das "reale Leben" spiegelt.

Ich les es gerade, und es gefällt mir richtig gut. Sehr interessant, man bekommt tolle Einblicke "hinter die Kulissen", und es ist toll zu lesen.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Sachbuch

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Alles über Wikipedia"

    Alles über Wikipedia

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. January 2012 um 14:58

    "Alles über Wikipedia" ist ein Buch von Wikimedia Deutschland e.V., das dem Leser alles über Geschichte und Entwicklung, Besonderheiten, persönliche Erlebnisse, Technik und Ziele der Online-Enzyklopädie Wikipedia erzählt. Inhalt vom Klappentext: Wer und was steckt hinter dem globalen Projekt Wikipedia, das allein in der deutschsprachigen Version - der zweitgrößten nach der englischen - über 1,3 Millionen Artikel bereitstellt? Sein von komplexen Prozessen und leidenschaftlichen Diskussionen geprägtes Innenleben wird von Wikipedia-Autoren anschaulich geschildert und verständlich erklärt. Der Leser lernt Vandalenjäger und Trolle kennen, die Qualen der Löschhölle und die Freuden des gemeinsamen Gelingens. Er nimmt an der Debatte über die fundamentale Frage teil, was in eine Enzyklopädie gehört und was nicht. Er erfährt, was einen guten Lexikonartikel ausmacht und wie Textqualität entsteht. Was sind die Grundprinzipien der Wiki-Idee und der gemeinschaftlichen Arbeitsweise, die das Projekt so erfolgreich gemacht haben? Neben handfesten Informationen über den Gebrauch der Online-Enzyklopädie und einem Schnellkurs in Wikipedianisch bietet das Buch nicht zuletzt auch Einblicke in die dunkle Seite von Wikipedia. Ein Buch über eine ganz eigene Parallelwelt, in der sich das "reale Leben" spiegelt. Ich sah das Buch im Buchladen rumliegen, steuerte darauf zu, überflog kurz den Klappentext und wusste als eingefleischter Wikipedia-Fan sofort: das Buch musst du lesen. Schnell war es gekauft und schnell hab ich es auch gelesen. Ich fand es sehr interessant und informativ. Wikipedia wird von allen möglichen Seiten beleuchtet: die Entwicklung, Zweck und Ziele, die Technik dahinter, leidenschaftliche Autoren, Admins und andere Mitarbeiter schreiben über ihre Motivation, Kritiker und ehemalige Autoren kommen zu Wort. Man erfährt über Grabenkämpfe innerhalb der Wikipedia, was Machtstrukturen, Inklusionisten und Exklusionisten oder die Verwendung des genealogischen Kreuzzeichens für "gestorben". Das Buch besteht aus gesammelten, in Kapiteln zusammengefassten, einige Seiten langen Aufsätzen unterschiedlichster Menschen, die ihre Erfahrungen mit Wikipedia beschreiben. Dies sind die Kapitel: * Die Entstehung der deutschen Wikipedia * Die Wikipedia-Arbeit * Wie gute Artikel entstehen * Motivation: Freiwillig für freies Wissen * Kommunikationskultur * Die dunkle Seite der Wikipedia * Die Wissenschaft zu Wikipedia * Die Technik hinter Wikipedia * Ausblick: Wikipedia 2012 Im Anhang finden sich ein ausführliches Glossar, eine Übersicht über die Autoren des Buches sowie die Creative Commons License. Das Buch liefert wirklich einem tollen Einblicke in die Strukturen hinter der Online-Enzyklopädie, ich hatte viel Spaß am Lesen und kann das Buch nicht nur Wikipedia-Fans empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks