Wilfried Ahrens Der Angeklagte erschien in Bekleidung seiner Frau

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Angeklagte erschien in Bekleidung seiner Frau“ von Wilfried Ahrens

Die juristische Sprache ist in ihrer ernsthaften Genauigkeit oft schon absurd genug. Wenn dann noch sprachliche Fehlleistungen dazukommen, sind juristische Schriftsätze, Polizeiberichte oder Eingaben von Bürgern eine wahre Quelle kurioser Formulierungen. In seiner launig präsentierten, mittlerweile dritten Sammlung stellt Wilfried Ahrens die groteskesten und witzigsten juristischen Stilblüten vor: von der "Verordnung zur Änderung der Verordnung zur vorübergehenden Änderung der Verordnung" bis zum Angeklagten, der "in Bekleidung seiner Frau" erscheint und dem Schuldner, der "mitteilt, er sei unbekannt verzogen".

Stöbern in Humor

How to Take Over Earth

Heiter und kritisch

raveneye

Pussy

Bitterböse und mit einer geballten Portion der Jacobson’schen Finesse gibt es seit dem Beginn von Trumps Präsidentschaft mal wieder was zu L

killmonotony

Die Königin von Lankwitz

Nur die RMS Titanic hat mehr Tiefgang

Frau_Alpha

Papa ruft an

Das perfekte Buch, um es nebenbei in der U-Bahn zu lesen und sich dabei herrlich zu amüsieren.

Daniliesing

Jedem Anfang wohnt ein verdammter Zauber inne

Es steckt verdammt viel Wahrheit hinter den witzigen Passagen und viele werden das ein oder andere wiedererkennen.

Flaventus

Von Nudeln, Nockerln und Neurosen

Herrliche Satire, kann ich nur empfehlen.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks