Wilfried Handl Scientology - Wahn und Wirklichkeit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Scientology - Wahn und Wirklichkeit“ von Wilfried Handl

BERLIN, im Oktober. Was er erzählt, will einfach nicht zu dem Mann passen. Wilfried Handl, 51 Jahre alt, ist ein angenehmer Mensch, offen und zugewandt. Er lächelt gern. "Ein Wiener gehört ins Cafehaus", hat er gesagt und ein Treffen in einem Cafe in Berlin-Charlottenburg vorgeschlagen. Nur manchmal spürt man eine gewisse Härte aufblitzen. Doch man sieht ihm nicht an, dass er, wie er sagt, "aus der tiefsten Kälte" kommt.§Achtundzwanzig Jahre sind eine lange Zeit. Ein halbes Leben. So lange war Wilfried Handl bei der Psychosekte Scientology. Handl war nicht irgendein Handlanger. Er war der Chef von Scientology in Österreich, und als er den Posten nicht mehr bekleidete, blieb er "die graue Eminenz" der Sekte in Wien. Er wusste alles, was wichtig war. Er hat Menschen abhängig gemacht und dann" ausgequetscht wie eine Zitrone". So sagt er das. Er ist der höchstrangige europäische Scientologe, der jemals ausgestiegen ist und darüber redet. Und der die eigene Schuld schonungslos eingesteht."Ich war ein Täter", sagt Handl. "Ich habe Menschen weh getan. Ich war ein Parteisoldat in einem faschistischen System." Vor fünf Jahren habe die Zentrale in Amerika eine neue Linie für Europa ausgegeben, erzählt Handl. Weil das Image am Nullpunkt war, nachdem Scientology in Frankreich als gefährliche Sekte eingestuft und in Deutschland vom Verfassungsschutz beobachtet wurde. "Wir bekamen Order, ab sofort werden Kritiker nicht mehr verklagt und bedroht. Nun wurde auf Lobbying gesetzt. Auf ein positives Image. Auf Scientology, den Hollywood-Star-Club."

Stöbern in Sachbuch

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks