Wilfried Hartmann Ludwig der Deutsche

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ludwig der Deutsche“ von Wilfried Hartmann

Ludwig der Deutsche (um 806-876) regierte ungewöhnlich lange: ab 826 als Unterkönig in Baiern und ab 840/43 als König im östlich des Rheins gelegenen Teil des Frankenreichs. Trotzdem haben dieser karolingische König und seine Zeit im 20. Jahrhundert bis jetzt noch keine monographische Darstellung erfahren. Wilfried Hartmann schließt endlich diese Lücke. Unter Einbeziehung struktur-, sozial- und wirtschaftsgeschichtlicher Forschungsansätze, stellt er, anschaulich, spannend und in stetem Rückgriff auf die Quellen, die Verhältnisse in den einzelnen Teilen des Reichs, die Funktionsmechanismen königlicher Herrschaft, die Beziehungen zwischen König und Kirche, Rechtswahrung, Wirtschaft und Kultur sowie die 'Außenpolitik' Ludwigs des Deutschen eingehend dar. Dabei zeigt sich, dass der König einerseits die von seinem Großvater Karl dem Großen und seinem Vater Ludwig dem Frommen geschaffenen Herrschaftsstrukturen, die zentral auf die Person des Königs ausgerichtet waren, übernahm, zugleich jedoch Neuerungen schuf, die auf die ottonische Zeit vorausweisen.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen