Wilfried Horwege Tod im Badehaus

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tod im Badehaus“ von Wilfried Horwege

Ein Wintertag in Frankfurt anno 1503: Der kauzige Gelehrte Philipp von Namur folgt nach einigem Zögern der Einladung zweier Freunde, eine öffentliche Badestube zu besuchen. Die Badehäuser genießen einen eher zweifelhaften Ruf, und Philipps Vorurteile bestätigen sich spätestens dann, als er zwei Tote entdeckt und selbst überfallen wird. Von seiner Verwundung genesen macht er sich daran, das Rätsel um die Morde zu lösen: Welche Rolle spielt der verschwundene Bader? Was steht in dem geheimnisvollen Brief? Und welche Rolle spielt die schöne Magd Barbara?

Stöbern in Historische Romane

Die Legion des Raben

Invita, die Kriminalbeamtin, versucht einen Mord aufzuklären, um einen ganzen Sklavenhaushalt vor der Hinrichtung zu bewahren.

MalaikaSanddoller

Die Fallstricke des Teufels

Toller, sehr genau recherchierter Roman, der eine spannende Geschichte erzählt!

Ellaliest

Edelfa und der Teufel

Piemont-Saga im 16. Jahrhundert - Gefangenschaft, Reise, Teufel, Liebe, Schicksal - alles kommt vor und sehr schön geschrieben!

Limarie

Die Rückkehr des Erben

Schöner zarter Roman!

Bibi1960

Die Widerspenstige

Ein wirklich lesenswerter historischer Roman, der sich locker und flüssig lesen lässt und kurzweilig spannende Unterhaltung bietet.

HEIDIZ

Der Preis, den man zahlt

Spanien im Bürgerkrieg.Spion ohne Überzeugung zwischen den Fronten. Ein klug komponiertes Buch über Leben&Sterben,Täuschen&Trauen.

franzzi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tod im Badehaus" von Wilfried Horwege

    Tod im Badehaus

    vormi

    01. December 2011 um 17:44

    Kurzbeschreibung Ein Wintertag in Frankfurt anno 1503: Der kauzige Gelehrte Philipp von Namur folgt nach einigem Zögern der Einladung zweier Freunde, eine öffentliche Badestube zu besuchen. Die Badehäuser genießen einen eher zweifelhaften Ruf, und Philipps Vorurteile bestätigen sich spätestens dann, als er zwei Tote entdeckt und selbst überfallen wird. Von seiner Verwundung genesen macht er sich daran, das Rätsel um die Morde zu lösen ... Mir hat dieser kleine historische Krimi sehr gut gefallen. Spannend geschrieben und man hat einiges über die mittelalterlichen, öffentlichen Badehäuser erfahren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks