Neuer Beitrag

WilfriedSteiner

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Leserinnen und Leser,

ich freue mich, euch zu meiner Leserunde hier auf Lovelybooks einladen zu können und bin schon gespannt auf eine interessante Diskussion mit euch.
Macht euch bereit auf eine interessante Reise quer durch Europa und durch das künstlerische Schaffen Francis Bacons. Eine aufregende Geschichte rund um Liebe, Leidenschaft und Kunst(-raub) erwartet euch!
Bewerbt euch hier und verratet mir bis zum 25.7., warum ihr gerne das Buch lesen und rezensieren möchtet, zu gewinnen gibt es eines von 20 Exemplaren meines Romans „Bacons Finsternis“.

Klappentext:

Ein Roman über die Liebe und die Leidenschaft zur Kunst – leichtfüßig, raffiniert, rasant.


Brillante Mischung aus Kunst-, Liebes- und Spannungsroman
Arthur Valentin, Antiquar und Kunstliebhaber mit Hang zur Lethargie, wird nach fünfzehn Ehejahren von seiner Frau verlassen und fällt in ein tiefes Loch aus Selbstmitleid und Resignation. Ein gewöhnlicher Fall von Midlife-Crisis? Nicht, wenn Francis Bacon ins Spiel kommt! Als Arthur eines Tages eher zufällig in eine Ausstellung des weltberühmten Malers stolpert, ist er sofort wie elektrisiert von dessen apokalyptischer Bilderwelt. Er beginnt, der Ausstellung quer durch Europa hinterherzureisen und trifft so überraschend auf seine Ex-Frau mit ihrem neuen Verehrer – der offenbar einen Kunstraub plant …

Den Kunsträubern auf der Spur!

Arthur nimmt die Verfolgung auf, unterstützt von seiner liebenswerten Kollegin Maia aus dem Antiquariat, die ihm seit der Trennung eine moralische Stütze ist. Gemeinsam tauchen sie immer tiefer in die Welt von Kunstraub und -fälschung ein und scheinen sich dabei näherzukommen – wäre da nicht noch Maias alte Liebe Thomas, der ihnen bei den Nachforschungen hilft, was Arthur ein Dorn im Auge ist!


Ein Buch für Kunstliebhaber und Bacon-Fans


„Großartig die Beschreibungen der Bacons, beklemmend und gleichzeitig lustig der schwerverletzte Held“, zeigt sich Starautor Martin Suter begeistert. Mit „Bacons Finsternis“ ist Wilfried Steiner eine romantische Komödie und ein genialer Kunstroman in einem gelungen. Ein Muss für Kunstliebhaber und Bacon-Fans – und alle, die es noch werden wollen!


Ich freue mich schon sehr auf einen regen Austausch mit euch und bin gespannt auf eure Meinungen, Lesearten und Anregungen!

Schöne Grüße
Wilfried Steiner  

Autor: Wilfried Steiner
Buch: Bacons Finsternis

Jeanette_Lube

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Anfang der Geschichte liest sich nach einem Roman ganz nach meinem Geschmack. Sehr gern würde ich an dieser Leserunde teilnehmen, sofern es sich bei dem Buch um ein Printexemplar handelt.

verruecktnachbuechern

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich finde das Buch macht einen großartigen ersten Eindruck.
Francis Bacon ist ein sehr bekannter Maler und mir persönlich sind seine Bilder zu dunkel und düster.
Möchte gerne mitlesen.

Meine Rezension veröffentliche ich auf meinem Blog, auf Amazon, Facebook. wasliestdu, lesejury, thalia, buecher, huegenbudel, weltbild, booklikes und hier.

Beiträge danach
45 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

rewareni

vor 1 Monat

3. Leseabschnitt: Teil III (bis Seite 268)
Beitrag einblenden

Ein unschönes Zusammentreffen zwischen Arthur und Isabel, wirf ihn wieder in seiner seelischen Verfassung zurück. Mit der Witwe ist eine interessante Person aufgetaucht.
Ich muss aber leider sagen, dass sich bei mir die Spannung in Grenzen hält und der
,, Funke´´ nicht überspringt.

rewareni

vor 1 Monat

4. Leseabschnitt: Teil IV
Beitrag einblenden

Im Grunde haben sowohl Arthur als auch Maia ihre Erfüllung und ihren Seelenfrieden gefunden.

rewareni

vor 1 Monat

Eure Rezensionen

Ich sage danke für die interessanten Einblicke des Künstlers.
Hier meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Wilfried-Steiner/Bacons-Finsternis-1563674898-w/rezension/1661678921/

Auch bei Weltbild.at/de, Thalia.at, tyrolia.at, lehmanns.de, pustet.de

Jeanette_Lube

vor 4 Wochen

Eure Rezensionen

Hier meine Rezension, die iich auch auf amazon einstellen werde:
https://www.lovelybooks.de/autor/Wilfried-Steiner/Bacons-Finsternis-1563674898-w/
Danke, dass ich mitlesen durfte.

katze267

vor 3 Wochen

3. Leseabschnitt: Teil III (bis Seite 268)
Beitrag einblenden

Dieser Abschnitt bot mehr "Handlung", Arthur und Isabels Begegnung, der EInbruch von MAia und Arthur in HAmburg, Lady Catherine, die mir sehr gefiel.
Arthur war bis zur letzten BEgegnung mit Isabel etwas weniger depressiv, unternehmungslustiger. DEr Abschnitt gefiel mir bisher am besten.

katze267

vor 3 Wochen

4. Leseabschnitt: Teil IV
Beitrag einblenden

Ich freue mich über das positive Ende für Maia, sie scheint ja doch die OP gewagt zu haben, mit Erfolg, und wieder malen zu können.
Arhur hat ein Kunstwerk von Bacon zuhause, er gibt es nicht ab. Lady Catherine toleriert das..
Ich hatte ein wenig gehofft, dass aus Arthur und Maia noch etwas wird.

katze267

vor 3 Wochen

Eure Rezensionen

Nun auch meine Rezension, die leider nicht so begeistert ausfällt.
Ich habe viel über Bacon erfahren, danke dafür, aber die Gesamtstimmung des Romans war mir zu düster
https://www.lovelybooks.de/autor/Wilfried-Steiner/Bacons-Finsternis-1563674898-w/rezension/1666067327/
bei waaliestdu (damit auch auf mayersche. de)
https://wasliestdu.de/rezension/viel-wissenswertes-aber-zu-duester
und bei lesejury
https://www.lesejury.de/wilfried-steiner/buecher/bacons-finsternis/9783709978672?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

bei lovelybooks sind halbe Sterne nicht möglich, bei den anderen Portalen habe ich 3,5 Sterne vergeben
Danke, dass ich mitlesen durfte.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.