Wilfried Westphal Shivas Töchter

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shivas Töchter“ von Wilfried Westphal

Morde an Frauen um der Mitgift willen, Vergewaltigungen für die Familienehre – solche Meldungen gehören zu den wenigen Nachrichten über Frauen in Indien, die das europäische Publikum erreichen. Daneben stehen die romantischen Hochzeiten in den Bollywood-Filmen, die prachtvollen Frauenskulpturen an indischen Tempeln. Das zwiespältige Bild verstört und macht zugleich deutlich, wie wenig wir über das Leben und die Traditionen der Frauen auf diesem unglaublich vielfältigen Subkontinent wissen. Wilfried Westphal geht den Sitten nach, die auf Europäer so widersprüchlich wirken, und zeichnet die Stellung der Frauen in der indischen Kultur anhand historischer und moderner Zeugnisse nach. Er zeigt, wie verschiedene Traditionen sich im Lauf der Geschichte überkreuzen, Phasen größerer Freiheit und Selbständigkeit sich mit solchen von Unterdrückung und Geringschätzung ablösen. Sie alle tragen zu dem verwirrenden Bild bei, das sich uns heute bietet, und das man verstehen muß, ehe man urteilen oder etwas ändern kann.

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Für mich eine Überraschung: so abwechslungsreich und praktisch

fantafee

Mut ist ... Kaffeetrinken mit der Angst

Wieder so ein wunderbares Buch von Susanne - besonders die letzten Kapitel haben es mir angetan. Ein Buch zum Immer-wieder-lesen!

goldenefliege

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Einfach zu lesen, tolle Zitate, aber dennoch zu einfach und nichts besonderes.

Claudran

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Shivas Töchter" von Wilfried Westphal

    Shivas Töchter

    Buecherviech

    29. September 2010 um 19:14

    Indien... ein Land voller Exotik, fremder, köstlicher Düfte und Gerüche, ein Land mit einer geheimnisvollen Geschichte... Bunte Saris, schöne Frauen und Tänzerinnen, geheimnisvolle Maharadschas, Tempel, Dschungel... dunkle Kapitel wie Witwenverbrennungen... Frauenunterdrückung und Kastenwesen... Bilder spuken in unseren Köpfen herum, viel Aufgeschnapptes, dessen ZUsammenhänge nicht immer klar sind. Doch was weiss man wirklich über die Geschichte des Subkontinents? Wer weiss zum Beispiel, dass der muslimische Einfluss gross und durch Eroberung bedingt ist und mancher Konflikt von heute zwischen Indien und Pakistan mit darauf zurückgeht? Wer weiss, dass das Taj Mahal, diese Stein gewordene Liebeserklärung, unter den Mogulen gebaut wurde und eben der arabische Einfluss in seiner Symmetrie die Schönheit ausmacht? Das alles bekommt man in diesem gutgeschriebenen und sehr informativen Buch über die indische Geschichte von Frühzeit bis zur Gegenwart mit - und auch aus einem sehr interessanten, oft vernachlässigten Blickwinkel mit, nämlich von der Warte der Frauen aus, was das Ganze wirklich auch spannend macht; denn zeigt sich nicht die Grösse einer Gesellschaft auch darin, wie sie mit den (vermeintlich) Schwachen und Benachteiligten umgeht? Manchmal mag es angezeigt sein, noch nebenher das eine oder andere in einem Geschichtslexikon nachzuschlagen, aber informativ ist das Buch auf jeden Fall. Das ist natürlich meine persönliche Meinung als jemand, der seine Lücken aussereuropäischer Geschichte kennt und es immer spannend findet, diese zu schliessen, irgendwie ist Geschichte eben auch ein Hobby von mir - was aber mehr über mich, als über das LESENSWERTE Buch aussagt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks