Wilfried von Manstein

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 49 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 33 Rezensionen
(7)
(13)
(9)
(2)
(2)
Wilfried von Manstein

Lebenslauf von Wilfried von Manstein

Wilfried von Manstein (Jahrgang 1945) war Tellerwäscher, Seefahrer, Kellner, Gärtner, Taxichauffeur, Schauspieler und Regisseur, bevor er ein Studium des »Kreativen Schreibens« begann und mit 67 Jahren die Masterprüfung ablegte. Er schrieb etliche, auch preisgekrönte Märchen und Kurzgeschichten. »Green net« ist sein erster Roman.

Bekannteste Bücher

Green Net: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Green net

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Wilfried von Manstein
  • Green Net - Wilfried von Manstein

    Green net

    SophiesLittleBookCorner

    31. May 2017 um 22:15 Rezension zu "Green net" von Wilfried von Manstein

    Eigene Meinung:Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass der Roman ein Kinderbuch ist, ist doch der Protagonist noch sehr jung. Doch das Buch geht auch sehr in die phantastische Richtung – sprechende Bäume und anstehender Krieg und so. In Verbindung mit dem ökologischen Umweltroman, der immer mal zwischen den Zeilen lauert, könnte man meinen, dass das Versprechen „von 12 bis 112“ eingehalten wurde und der Roman ein echter All Ager ist.Denn hier liegt meiner Meinung nach der Kern des Problems: der Autor wollte zu viel. Daraus ...

    Mehr
  • Tolles Thema!

    Green net

    tschulixx

    23. May 2017 um 22:15 Rezension zu "Green net" von Wilfried von Manstein

    Pflanzen und Tiere sind ein wichtiger Teil unserer Erde. Es ist wunderschön diese Vielfalt der Evolution zu betrachten. Vom einfachsten zum komplexesten Organismus, ist alles mit dabei. Wir Menschen sind am besten entwickelt, was uns eigentlich schlauer machen sollte, oder? Unser Körper ist in der Lage komplexer zu denken als jedes andere Tier und wir haben ein einzigartiges Gedächtnis. Ein Wunder der Natur! Leider benutzen wir unseren Verstand viel zu wenig! Wir zerstören diese schöne Vielfalt und wissen sie einfach nicht zu ...

    Mehr
  • Wenn Bäume das Kriegsbeil auspacken

    Green net

    Buecherspiegel

    01. May 2017 um 14:17 Rezension zu "Green net" von Wilfried von Manstein

    Das Erste, was mir beim Auspacken des Buches auffiel, war das Gewicht. Ein Blick auf die Waage gibt mir Recht: für die Handtasche ist es eher nicht geeignet. Mit 660 Gramm eindeutig zu schwer. Also zog es direkt auf den Wohnzimmertisch. Der zweite Blick, na klar, fiel auf das Cover. Und das ist unglaublich gut gelungen. Außerdem gibt es keine Klebebindung, sondern hat eine Fadenbindung erhalten und ein Lesezeichenbändchen. Den Verlag über das Internet zu finden, ist eine Sache für sich, da helfen die fünf weiterführenden ...

    Mehr
  • Leider für mich too much

    Green net

    Elfendy

    29. April 2017 um 00:16 Rezension zu "Green net" von Wilfried von Manstein

    Nach einem einschneidenden Ereignis in der Kindheit, spricht Mario mit Pflanzen. Er ist ein Außenseiter, der sich von Kindern in seinem Alter distanziert. Deshalb bringt seine Mutter ihn zu einem Psychologen. Doch zu der Sitzung kommt es nicht, da sie von einem mysteriösen Mann angegriffen werden. Die Erwachsenen fallen ins Koma. Rado, die Tochter des Psychologen, setzt sich für die Umwelt ein und ist auch gegen Tierversuche. Sie ist sehr klug und wissbegierig und ist nicht auf den Mund gefallen. Zusammen mit Mario versucht sie ...

    Mehr
  • Ein spannendes Buch für jedes Alter, das zu neuen Denkansätzen anregt

    Green net

    Tante_Joya

    20. April 2017 um 17:00 Rezension zu "Green net" von Wilfried von Manstein

    Es gibt Bücher, von denen man gar nicht genug bekommen kann. Bei denen man traurig ist, wenn sie enden, weil man die Figuren lieb gewonnen hat, sich gerne in deren Welt bewegt und / oder weil man die Geschichte noch weiter erleben und erlesen möchte. Bücher, mit denen man sich sehr beschäftigt, die einen nicht los lassen, zu denen man weiter recherchiert, weil man mehr über die darin vorkommenden Dinge erfahren möchte. Und zu denen man sich Gedanken macht. Was wäre wenn? Ist das wirklich möglich? Was würde ich tun, wenn...? Green ...

    Mehr
  • Die Rache der Natur

    Green net

    Anneja

    18. April 2017 um 11:57 Rezension zu "Green net" von Wilfried von Manstein

    Die Natur schenkt uns Luft, Nahrung und Gesundheit. Doch was tun wir? Wir holzen sie ab, laben uns an ihren Früchten und das alles damit wir überleben können. Doch was wäre wenn die Natur genug hätte? Wenn sie es satt hätte ihrer Früchte beraubt zu werden oder zerstört zu werden? Genau dieses Szenario dürfen wir in Green Net miterleben und das auf eine fantasyvolle Art und Weise die zum Nachdenken anregt.Über die Geschichte selbst muss ich nicht viel sagen, da diese in der Kurzbeschreibung mehr als deutlich beschrieben wird. ...

    Mehr
  • Erwartungen nicht erfüllt

    Green net

    JoJansen

    18. April 2017 um 09:35 Rezension zu "Green net" von Wilfried von Manstein

    Bei diesem Buch sprachen mich das wunderschöne Cover und die Idee der im Green Net kommunizierenden Bäume an. Eine völlig andere Geschichte, für Leser von zwölf bis hundertzwölf, versprach der Autor und erwartete ich mir. Der Anfang gefiel mir, sowohl der Prolog, als auch die »Eigenheiten« Marios, die seine Mutter dazu bringen, mit ihm den Kinderpsychologen Robin de Winter aufzusuchen. Nach und nach lernen wir weitere Figuren kennen, wie Sabrina, die Freundin von Marios Mutter, oder Rado, die vierzehnjährige rebellische Tochter ...

    Mehr
  • [Rezension] Green Net von Wilfried von Manstein

    Green net

    HappySteffi

    16. April 2017 um 22:04 Rezension zu "Green net" von Wilfried von Manstein

    Gebundene Ausgabe: 412 Seiten Verlag: Edition INMO im Verlag boernermedia Erscheinungstermin: 10. Dezember 2016 ISBN-10: 3942498200 Klappentext Der 12jährige Mario ist ein »Baumflüsterer«. Er wohnt in einer Stadt, die einen berühmten Zoo beherbergt, in dem Nasenaffen auf einer Würgefeige leben. Mario zeigt autistisches Verhalten und spricht am liebsten nur mit Bäumen, deren Sprache er versteht. Seine Mutter macht sich deswegen Sorgen und sucht einen Psychiater auf. Als Mario sie in der Villa des Psychiaters abholen will, findet ...

    Mehr
  • Für Kinder okay, für Erwachsene zu offensichtlich konstruiert.

    Green net

    Bücherfüllhorn-Blog

    16. April 2017 um 18:05 Rezension zu "Green net" von Wilfried von Manstein

    Im Buch gibt es viele Vergleiche, die sich auf die heutige Umwelt und das heutige Verhalten von Menschen beziehen. Es gibt sehr viele Anspielungen und Beschreibungen, wie sich die Menschen- und Pflanzenwelt vermischt und ergänzt (oder eben nicht), und wie dieses aber nur einseitig wahrgenommen wird. Entschleunigung ist unterschwellig das „Zauberwort“, etwas das wir in der heutigen schnellen Zeit doch alle irgendwie heimlich wieder anstreben. Auch dass die Menschen die Sprache der Pflanzen nicht verstehen, kann man auf die heutige ...

    Mehr
  • Interessante, skurrile Geschichte

    Green net

    leaphelina

    16. April 2017 um 17:07 Rezension zu "Green net" von Wilfried von Manstein

    Am Beginn der Geschichte geht es darum, dass der Vater von Mario erkrankt, worauf die Mutter nach einem Arzt sucht. Tage später, als sie zurückkehrte und den Arzt dabei hatte, waren Mario und sein Vater verschwunden. Stunden später fanden sie Mario in einem hohlen Baum – vom Vater jedoch fehlte jede Spur.Gerlinde zog mit ihrem Sohn in die nördlichen Gefilde – was mit dem Vater passierte, weiß niemand. Die Idee, Greenpeace, Fantasy und Zeitreise in einen Topf zu schmeißen ist ziemlich skurril – was aber nichts daran änderte, dass ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks