Wilhelm Berndl SENECA

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „SENECA“ von Wilhelm Berndl

„Brauche ich stärkende Gedanken, hole ich sie mir bei Seneca.“
Montaigne (französischer Politiker, Philosoph und Essayist, 16. Jh.).

„Daß Leben und Sterben, Denken und Dichten des Seneca ein heute wieder aktuelles Thema sein kann, beweisen das Seneca-Stück ‚Senecas Tod‘ und der dazugehörige Essay von Peter Hacks.“
(„Ästhetik der Kunst“, Kap. 3, ‚Die Erhabenheit des Widerstandes‘)

„Es spricht für Seneca, daß er nicht dauernd maßvoll war ... ich kann Seneca sehr gut leiden.“
(Peter Hacks, Dramatiker, Essayist und Lyriker)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks