Die Wilhelm Busch Bibliothek

Die Wilhelm Busch Bibliothek
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Wilhelm Busch Bibliothek"

Von Bethlehem bis Rom Mit einem Vorwort von Rolf Scheffbuch Wilhelm Busch war ein vollmächtiger Evangelist. Nach wie vor sind seine Predigten von überraschender Überzeugungskraft und Aktualität. Geordnet nach dem Kirchenjahr reden diese 36 Predigten vom Lauf des Evangeliums von Bethlehem bis Rom und zu uns. Gideon - Markus - Noah Bileam - Josaphat - Simson Elisa Anschaulich und packend entfaltet Wilhelm Busch Lebensbilder aus der Bibel: Er entdeckt Stärken und Schwächen dieser Personen und zeigt, wie Gott mit einzelnen Menschen Geschichte macht. Nicht zuletzt bringt er Jesu Aufforderung ganz neu zur Geltung: "Suchet in der Schrift, sie ist's, die von mir zeuget." Jesus predigen - nicht irgendwas Wie wenige andere hat Wilhelm Busch es verstanden, lebendig und anschaulich die Botschaft von Jesus Christus weiterzusagen. Welche Grundsätze für sein Predigen maßgebend waren, wird in drei Aufsätzen deutlich, die in diesem Buch zusammengestellt sind. Freiheit aus dem Evangelium Während des Dritten Reiches geriet Wilhelm Busch wiederholt in Konflikte mit der Geheimen Staatspolizei. In diesem Bändchen schildert er seine Erfahrungen im Umgang mit Vertretern staatlicher Macht. Gegenstände der Passion Unermüdlich hat Wilhelm Busch nach Wegen gesucht, seinen Zuhörern/der Gemeinde die Bedeutung des Leidens und Sterbens Jesu deutlich zu machen. Er hat im Alten Testament Spuren zum Kreuz entdeckt und aufgezeigt, hat Menschen unter dem Kreuz beschrieben und durch Geschichten am Rande der Passion versucht, an das Geheimnis der Passion Jesu heranzukommen. Spuren zum Kreuz In diesem Buch nimmt Wilhelm Busch seine Leser und Zuhörer bei der Hand und führt sie zu Geschichten aus dem Alten Testament, die Hinweise auf das Kreuz und Jesu Leiden und Sterben enthalten. Die Suchaktion Gottes Alle Verkündigung des Evangeliums ist letztlich nichts anderes als die Mitteilung an die Menschen, dass Gott sie sucht. Das ganze Leben von Wilhelm Busch war von dem Wunsch bestimmt, so vielen Menschen wie nur möglich diese Suchaktion Gottes nahezubringen und sie zu ermutigen, sich von Gott finden zu lassen. 32 kurze Predigten zu "Kurzgeschichten der Bibel" sind hier zusammengestellt. Es geht am Kreuz um unsre Not Was hat ein Pfarrer seiner Gemeinde zu sagen, wenn alles um ihn herum gekennzeichnet ist von der zerstörerischen Kraft des Krieges, von Trümmern, Leid und Not? Kann er da überhaupt noch das Wort "Hoffnung" in den Mund nehmen? Eine Tochter von Wilhelm Busch sagt zu diesen Predigten aus dem Jahr 1944: "...es ist schon faszinierend zu sehen, wie unaufgeregt mein Vater dort die biblische Botschaft verkündigt und doch immer wieder die Erfahrung dieser schlimmen Zeit mit aufnimmt." In der Seelsorge Gottes Hier werden Menschen aus der Bibel vorgestellt, die gerade in den Tiefen ihres Lebens entscheidende Erfahrungen mit Gott gemacht haben, wie ihnen Gott als ihr Seelsorger begegnet ist. Die belebte Straße Entscheidende Begegnungen mit Jesus fanden nicht selten auf der Straße statt. Wo Jesus hinkam, belebten sich die Straßen ... Die Predigten, die in diesem Band zusammengestellt sind, wurden von Wilhelm Busch in Essen vor vorwiegend jüngeren Zuhörern gehalten. Faszinierend sind die anschauliche Sprache und der praktische Bezug zum Leben. Kennen Sie Hömpel? "Kein Tag in meinem Leben ist langweilig gewesen", sagt Wilhelm Busch, und dieses Buch ist ein Beleg dafür. Der bekannte Essener Jugendpfarrer blickt auf Ereignisse und Erfahrungen zurück, die von der Botschaft geprägt waren, die er auszurichten hatte. Eine Fülle von Episoden aus einem "Leben ohne Alltag".

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783761554876
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:2200 Seiten
Verlag:CLV
Erscheinungsdatum:14.08.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks