Wilhelm Cerveny

Autor von Kriegstagebuch.

Lebenslauf von Wilhelm Cerveny

Wilhelm Cerveny: in Ebenfurth (NÖ) geboren 1927, aufgewachsen in Wien 22, Breitenlee, Gymnasium in Wien 21, von dort 1944 Einberufung zur FLAK in Achat bei Wien, zum R.A.D. in Polen, zur Deutschen Wehrmacht und zuletzt russischer Kriegsgefangener in der Ukraine, Heimkehr Weihnachten 1957, Lehramtsstudium in Wien, Lehrer im Wiener Schulbereich, davon 16 Jahre Professor am Wiener Blindeninstitut, Besuch der Akademie für bildende Kunst/Abt. Film- und Fernsehgestaltung, Produktion von Kultur- und Dokumentarfilmen, Tätigkeit auch als Bildhauer, diverse Ausstellungen, Gründer des Kunst- und Archäologieparks Geyersberg 1988, seit 1972 in Geyersberg wohnhaft.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Wilhelm Cerveny

Cover des Buches Kriegstagebuch (ISBN: 9783990284834)

Kriegstagebuch

 (0)
Erschienen am 05.08.2015

Neue Rezensionen zu Wilhelm Cerveny

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks