Wilhelm Genazino Bei Regen im Saal

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(1)
(1)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Bei Regen im Saal“ von Wilhelm Genazino

Reinhard, ein schlecht rasierter, promovierter Mittvierziger ohne Perspektive, hangelt sich halbherzig durchs Leben. Sonja, die
Frau an seiner Seite, will nicht länger zusehen,
wie er sich zunehmend vernachlässigt und ins
gesellschaftliche Aus manövriert. Sie verlässt
ihn und heiratet einen anderen, der fest im
Leben zu stehen scheint. Die vermeintliche
Stabilität des »Normalen« allerdings bietet
ihr keine Rettung, nur gähnende Langeweile.
Kann es ein Happy End im sozialen Abseits
geben? Mit Witz und Genauigkeit erkundet
Wilhelm Genazino den schmalen Grat, der
Eigenbrötelei vom Absturz trennt.

Kaum ein anderer Autor kann die Gedankenwelt eines Menschen auf diese Weise sezieren.

— Marki

Stöbern in Romane

Die Farbe von Milch

So richtig versteh ich die Begeisterung um dieses Buch nicht. Mir ist es zu anstrengend.

Marina_Nordbreze

Olga

Rührende Geschichte mit großartigen Charakteren...

Suse33

Solange unsere Herzen schlagen

Sehr schöne Handlung mit so individuellen Charakteren, wirklich herzzerreißend.

laraantonia

Wie der Wind und das Meer

Nervenzerreißend, poetisch und einfach nur zum Hinschmelzen! Das poetischste Buch, das in meinem Leben gelesen habe!

linesandrhymesuniverse

All die Jahre

Familien-Geheimnisse

QPetz

Alte Freunde

Gute Story, hätte aber noch mehr von Nivens bitterbösem Humor vertragen!

FrolleinJott

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wilhelm Genazino - Bei Regen im Saal

    Bei Regen im Saal

    miss_mesmerized

    09. July 2016 um 05:19

    Reinhard hatte eigentlich ganz gut Perspektiven mit Studium und abgeschlossener Promotion. Doch der akademische Alltag ist hart und so endet er nicht als Professor, sondern als Redakteur einer unbedeutenden Provinzzeitung. Auch in der Liebe läuft nicht alles nach Plan. Seine Freundin verlässt ihn, um mit einem gestandenen und erfolgreichen Mann ein neues Leben zu beginnen. Doch für beide bleiben Wünsche unerfüllt und so finden sie doch wieder zusammen, ohne jedoch wirklich Liebe und Erfüllung zu finden.Den Mid-Life-Crisis geplagten Mittvierziger kennt man aus allerlei Erzählungen. Auch Genazino liefert und eine gescheiterte Existenz ohne Rückgrat, mit Selbstzweifeln und der vor lauter Introspektive den Bezug zur Außenwelt verliert. Bisweilen ist Reinhards Erzählung kaum mehr zu ertragen, weil er so verblendet auf die Welt blickt und Probleme heraufbeschwört, die außer ihm wohl niemand sehen konnte. Das macht das Lesen bisweilen zu einer erheblichen Qual und lässt einem erleichtert aufblicken, wenn man endlich fertig ist.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks