Wilhelm Grimm , Jacob Grimm Irische Elfenmärchen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Irische Elfenmärchen“ von Wilhelm Grimm

Der eigentliche Autor dieser Sammlung irischer Feenmärchen ist nicht bekannt, das Werk erschien 1823 anonym in London. Die von Thomas Crofton Croker stammende deutsche Übersetzung dieser einzigartigen Einführung in die magische Welt der irisch-keltischen Elementargeister wurde von den Sprachwissenschaftlern und Märchensammlern Jacob und Wilhelm Grimm mit einem umfangreichen Vorwort zur Welt der irischen Mythen und Geister versehen. (Quelle:'Flexibler Einband/01.12.2014')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks