Wilhelm Hauff

 4.3 Sterne bei 226 Bewertungen
Autor von Das kalte Herz, Das kalte Herz und andere Märchen und weiteren Büchern.
Wilhelm Hauff

Lebenslauf von Wilhelm Hauff

Wilhelm Hauff wurde am 29. November 1802 in Stuttgart geboren und starb erst 24jährig am 18. November 1827 in seiner Heimatstadt. Er war ein sehr vielseitiger Erzähler der deutschen Romantik und einer der Hauptvertreter der Schwäbischen Dichterschule. Nach seiner Schuldzeit an der Schola Anatolica und der Klosterschule Blaubeuren studierte er als Stipendiat des Evangelischen Stifts Theologie und Philosophie an der Universität Tübingen, wo er auch zum Dr. phil. promovierte. Anschließend arbeitete er als Hauslehrer bei Ernst Eugen Freiherr vn Hügel. Nach Reisen durch Frankreich und Norddeutschland veröffentlichte er erste Werke und wurde Redakteur des Cottaschen »Morgenblattes für gebildete Stände«. 1927 heiratete er seine Cousine Luise Hauff, die noch im selben Jahr ein Kind gebar, nur eine Woche später starb Hauff infolge eines Nervenfiebers. Seinen größten Erfolg erzielte er mit dem Buch Lichtenstein, welches den historischen Roman in Deutschland begründete. Wirklich bekannt wurde Hauff aber mit seinen Märchen und seine Lieder. Er verband in seinen Texten gekonnt romantisch-phantastische Elemente mit zeitkritischen und satirischen Zügen. Zu seinem Gedenken wurde der Wilhelm-Hauff-Preis zur Förderung von Kinder- und Jugendliteratur gestiftet. Hauff ist auch Autor der Novelle »Jud Süß«, basierend auf dem Leben des Joseph Süß Oppenheimer, die als Vorlage für den gleichnamigen antisemitischen NS-Propagandafilm diente.

Neue Bücher

Hauffs Märchen (Vollständige Ausgabe)
Neu erschienen am 30.09.2018 als Hardcover bei Anaconda Verlag.
Der Kleine Muck
 (1)
Neu erschienen am 10.08.2018 als Hardcover bei Wunderhaus Verlag.
Der Kleine Muck
Neu erschienen am 01.08.2018 als Hörbuch bei Wunderhaus Verlag.

Alle Bücher von Wilhelm Hauff

Sortieren:
Buchformat:
Wilhelm HauffDas kalte Herz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das kalte Herz
Das kalte Herz
 (35)
Erschienen am 11.09.2016
Wilhelm HauffDas kalte Herz und andere Märchen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das kalte Herz und andere Märchen
Das kalte Herz und andere Märchen
 (21)
Erschienen am 03.03.2008
Wilhelm HauffDie Märchen des Wilhelm Hauff - Illustrierte Ausgabe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Märchen des Wilhelm Hauff - Illustrierte Ausgabe
Wilhelm HauffMärchen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Märchen
Märchen
 (15)
Erschienen am 31.01.2018
Wilhelm HauffHauffs Märchen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hauffs Märchen
Hauffs Märchen
 (15)
Erschienen am 01.11.2016
Wilhelm HauffDas Wirtshaus im Spessart
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Wirtshaus im Spessart
Das Wirtshaus im Spessart
 (14)
Erschienen am 01.02.2017
Wilhelm HauffWilhelm Hauff. Sämtliche Märchen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wilhelm Hauff. Sämtliche Märchen
Wilhelm Hauff. Sämtliche Märchen
 (11)
Erschienen am 01.08.2011
Wilhelm HauffDer kleine Muck
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der kleine Muck

Neue Rezensionen zu Wilhelm Hauff

Neu
Finesty22s avatar

Rezension zu "Das Wirtshaus im Spessart" von Wilhelm Hauff

Rahmenhandlung einer eigentlichen Märchensammlung
Finesty22vor 2 Monaten

Flüssig zu lesende kurze Geschichte. Ich fand es etwas schade das in dieser Ausgabe die dazugehörigen Märchen herrausgekürzt und auf weitere "Hamburger Lesehefte" verwiesen wurde. Werde mir diese aber sicher auch noch irgendann zulegen um auch diese Geschichten zu erfahre, da mir der Schreibstilvon Wilhelm Hauff gut gefallen hat.

Kommentieren0
0
Teilen
K

Rezension zu "Die Abenteuer des kleinen Muck" von Wilhelm Hauff

nochmal.. nochmal.... kindgerechte schöne Bilder und kurze Texte
katze102vor 2 Monaten

„Die Abenteuer des kleinen Muck“ werden auf über 70 Seiten erzählt, wobei auf jeder Seite nur ein kurzer Text von maximal zwei Sätzen und hauptsächlich ein sehr großes Bild zu sehen ist; manchmal sogar ohne Text. Die Bilder beinhalten genügend Details, die entdeckt werden können, sind dabei aber nicht überladen, sondern klar und deutlich – genau richtig zum Vorlesen, gemeinsam betrachten und über die Bilder vielleicht die Geschichte noch weiter erleben zu können.

Insgesamt handelt es sich um ein wunderschönes Buch zum immer wieder Vor- und gemeinsam lesen, aber auch zum eigenständigen „Lesen“ anhand der Bilder, vielleicht ergänzt durch ein paar behaltene Sätze des Textes, mit kindgerechten kurzen Texten und vielen Bildern zum Entdecken.

Kommentieren0
0
Teilen
S

Rezension zu "Das kalte Herz" von Wilhelm Hauff

Sein oder Schein?
sakuvor 2 Jahren

Peter Munk ist mit seinem Leben und seiner Zukunft unglücklich. Deswegen macht er einen Handel mit dem Glasmännlein, der ihm seine Dummheit vorwirft, ihm aber ein anscheinend besseres Leben schafft. Durch eigene Schuld verliert Peter alles und geht dann zum Michel, der sein Herz gegen einen Stein tauscht.

Ein typisches Märchen aus dem 19. Jahrhundert: Man soll mit seinen Wünschen vorsichtig sein, Fleiß und Arbeit sind besser ans alles, der Schein trügt... Viele sollten diese Geschichte lesen und darüber denken.

Es gibt schöne Bilder in diesem Buch, es ist ja das Buch zum Film. Was ich aber schade finde, ist, dass die Bilder "nackt" sind. Ich hätte gern einen Zitat aus dem Text, passend zum Bild, gehabt, und vor allem den Namen der Schauspieler, die ich überhaupt nicht kenne. Deswegen einen Punkt Abzug.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Wilhelm Hauff wurde am 28. November 1802 in Stuttgart (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 375 Bibliotheken

auf 16 Wunschlisten

von 13 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks