Wilhelm Hauff Der kleine Muck

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(2)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der kleine Muck“ von Wilhelm Hauff

Wilhelm Hauff zum 200. Geburtstag Sein beliebtestes Märchen in neuer Ausstattung. Ab 8 Wegen seiner gedrungenen Gestalt hat der kleine Muck viel Spott zu ertragen. Alles, was er auf der Welt besitzt, sind verzauberte Pantoffeln, mit denen er fliegen kann, und ein Wanderstab, der Schätze findet. Aber diese Gaben bringen ihm nur Neid, Missgunst und Einsamkeit statt Glück. Nur wer seine Geschichte kennt, sieht den kleinen, menschenscheuen Mann mit anderen Augen. Autorenporträt: Wilhelm Hauff wurde am 29. November 1802 in Stuttgart geboren. Er studierte Theologie und Philosophie in Tübingen und arbeitete später als Hauslehrer. Nach Reisen durch Frankreich, die Niederlande und Norddeutschland wurde Hauff Redakteur des "Cottaschen Morgenblattes". Er veröffentlichte Romane und Novellen, bis heute bekannt ist er jedoch durch seine Märchen. Sie erschienen 1826-1828 in drei Märchenalmanachen, in denen der Autor die einzelnen Märchen durch eine Rahmengeschichte verbunden hat. Wilhelm Hauff starb 1827 im Alter von 25 Jahren an einem Nervenfieber.

Stöbern in Kinderbücher

Luna - Im Zeichen des Mondes

Nicht schlecht, aber irgendwie ist bei mir der Funke nicht übergesprungen. Gegen Ende nahm es etwas an Fahrt auf.

killerprincess

Eintagsküken

Ein außergewöhnicher Roman über wichtige Themen.

Flammenstern25

Die hässlichen Fünf

Lenkt den Blick auf's Wesentliche: Auf die inneren Werte kommt es an! Da kommen einem die Tränen!

Smilla507

Der Weihnachtosaurus

Ein zuckersüßes Weihnachtsbuch!

Margo

Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

Eine wunderschöne Kinderbuchreihe- eine tolle Mischung aus Bilderbuch / Kinderbuch mit schönen Zeichnungen und viel Humor

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Glückskind

    Der kleine Muck

    dominona

    20. October 2014 um 21:03

    Wieder ein Stück aus dem Märchenalmanach und dies ist eines meiner Lieblingsmärchen, bei dem sich die Verfilmung, wie ich erfreut feststellen konnte, zwar nicht an die Vorlage gehalten hat, jedoch die orientalische Stimmung sehr gut wiedergibt, da sei auch die Erzählweise und kleine Abweichungen verziehen. Kleiner Mann ganz groß: findet er sein Glück wirklich als Leitläufer des Sultans und ist Geld alles im Leben? Man wird sehen.

    Mehr
  • Rezension zu "Der kleine Muck" von Wilhelm Hauff

    Der kleine Muck

    Binea_Literatwo

    09. October 2008 um 21:35

    Der kleine Muck von Kindheit allein bahnt sich den Weg durchs Leben. Pantoffeln, sein Stöckchen und zu guter letzt die Feigen vom Feigenbaum helfen Ihm auf dem Weg zum Glück. Der kleine Muck ist einfach schön und regt zum Nachdenken an wie es im Leben manchmal laufen kann. Eine schöne Geschichte aus der man lernen kann für Groß und Klein ;-)

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks