Antisemitismus in Europa

Antisemitismus in Europa
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Antisemitismus in Europa"

In den letzten Jahren kann man wieder ein verstärktes Aufkommen antisemitischer Einstellungen und Verhaltensweisen verfolgen - in Deutschland wie in anderen europäischen Ländern. Trotz dieses erschreckenden Befundes gibt es noch wenig empirisches Material, das eine vergleichende Einschätzung über verschiedene Länder hinweg ermöglicht. Der vorliegende Band will hier Abhilfe schaffen. Er diskutiert Annahmen über Hintergründe, Ausdrucksformen und Folgen antisemitischer Mentalitäten und stellt insbesondere die Unterscheidung zwischen traditionellem und modernem Antisemitismus in den Mittelpunkt. Durch die Auswertung eigener Umfragen und die Auswahl größerer Studien aus verschiedenen europäischen Ländern entsteht ein differenziertes und faktenreiches Bild der antisemitischen Tendenzen und Strömungen in Europa. Wilhelm Heitmeyer leitet das interdisziplinäre Institut für Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld; Andreas Zick ist dort wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518124796
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:300 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:01.01.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks