Wilhelm Huch

Lebenslauf von Wilhelm Huch

Wilhelm Huch, geboren 1967, arbeitete nach seinem Jus- und BWL Studium viereinhalb Jahre in einer österreichischen Rechtsanwaltskanzlei. Danach wechselte er in ein international tätiges High Tech Unternehmen, dessen Rechtsabteilung er seit 1999 leitet. Er ist verheiratet und hat ein Kind. In seiner Freizeit spielt er als Gitarrist in einer Rockband, die im Herbst 2014 ihre erste CD auf den Markt brachte. Neben der Musik gilt Huchs zweite große Leidenschaft dem Schreiben. Seit seiner Kindheit verfasst er Kurzgeschichten und Erzählungen. „Tödliches Nickerchen am Mondsee“ ist Huchs erster (Kriminal-) Roman. Derzeit schreibt er an einem neuen Buch, in dessen Mittelpunkt wieder der wenig talentierte Inspektor K. steht, dem es diesmal mit dem ihm eigenen Quäntchen Glück gelingt, einen international verzweigten Mordfall zu lösen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Wilhelm Huch

Cover des Buches Tödliches Nickerchen am Mondsee (ISBN:9783845917559)

Tödliches Nickerchen am Mondsee

 (0)
Erschienen am 01.02.2016

Neue Rezensionen zu Wilhelm Huch

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks