Wilhelm Jensen Die Juden von Cölln (Roman)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Juden von Cölln (Roman)“ von Wilhelm Jensen

Nach langen Wanderjahren kehrt der Sohn eines reichen Geldverleihers ins Judenghetto von Köln zurück. Am nächsten Tag bricht die Pest aus, die mittelalterliche Stadt verwandelt sich in einen Hexenkessel: Quacksalber versprechen Heilung, Kirchenmänner predigen Umkehr, die Bevölkerung lebt in Angst – und findet rasch einen Sündenbock: Die Juden, so heißt es, hätten die Brunnen vergiftet. Hellem und seiner Familie droht höchste Gefahr. Köln im Ausnahmezustand: Dieser Roman spielt im Mittelalter, wurde im 19. Jahrhundert geschrieben und ist eine eindrucksvolle Milieustudie über entfesselte Gewalt und die Kraft der Liebe.

Stöbern in Klassiker

Momo

https://andheu.com/2017/12/17/momo-michael-ende/

andheu

Buddenbrooks

Sehr fesselnd

ulrikeu

Das Leben meiner Mutter

Wunderbares, wiederlesbares, wortgewaltiges Buch!

Annegret_Reimann

Frankenstein

Ich bin froh, endlich die Geschichte von Frankenstein gelesen zu haben.

TintenKompass

Der Besuch der alten Dame

Eines der besten Bücher, die ich seit Langem gelesen habe. Sehr aktuell und bitterböse!

Hazel93

Jenseits von Afrika

Richtig schöne Ausgabe eines lesenwerten Klassikers

Buchina

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks