Wilhelm Mühs Der Friede lässt uns keine Ruhe

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Friede lässt uns keine Ruhe“ von Wilhelm Mühs

Ersehnt und gefährdet, manchmal zerbrochen, doch immer uns aufgegeben: der Friede - zwischen Menschen und Völkern und im eigenen Herzen. Worte und Kurztexte bekannter Persönlichkeiten, aus verschiedenen Religionen (der christlichen, muslimischen und fernöstlichen Tradition), aus vielen Jahrhunderten geben Denkanstöße, fordern heraus und machen Mut, Wege des Friedens zu suchen und zu gehen. Mit Texten von Albert Einstein, Martin Luther King, Jesus, Mahatma Gandhi, Muhammad, Erasmus von Rotterdam, Bertold Brecht, Willy Brandt, Wolf Biermann, Anselm Grün, Ingeborg Bachmann, Yitzak Rabin, Tschung Tsi und vielen anderen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks