Wilhelm Pevny Gesamtausgabe Wilhelm Pevny / Schwarze Gischt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gesamtausgabe Wilhelm Pevny / Schwarze Gischt“ von Wilhelm Pevny

Wien 1983. Einem jungen deutschen Maler war es vor Jahren gelungen, in der Wiener Kunstszene Fuß zu fassen. Mit sogenannten Arschportraits von lokalen Berühmtheiten und anderen exzentrischen Aktionen hatte er kurzzeitig für Furore gesorgt. Als er in der Folge den Weg der Ernsthaftigkeit beschreiten will, gerät er in die Krise und droht im süßen Wien nachhaltig zu versacken. Durch verschiedene Umstände ergibt sich an einem Wochenende im Oktober die Möglichkeit, an seine früheren Erfolge anzuknüpfen. Eine Odyssee durch das nächtliche Wien beginnt...

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Aufwühlender, spannender Roman über Schein und Sein eines Kindermädchens, das den Zweispalt zwischen Karriere und Kindern auszunutzen weiß

krimielse

Damals

Ein fabelhafter Roman, wenn man die rauhe, englische Landschaft und seine Bewohner mag.

buecher-bea

Die goldene Stadt

Ein spannender, historischer Abenteuerroman mit tollen Schauplätzen. Hat mir sehr gut gefallen!

-nicole-

Ein Haus voller Träume

Ein sehr atmosphärischer und leiser Familienroman mit kleinen Längen in der Mitte, der noch ein bisschen Potential hätte.

tinstamp

Sonntags in Trondheim

Blut dicker als Wasser!?!

classique

Der Frauenchor von Chilbury

Im Vordergrund: das Leben vieler Frauen zur Kriegszeit! Ein selbstbewusster Roman mit Emotionen und Spannung.

Bambisusuu

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen