Die Chronik der Sperlingsgasse

von Wilhelm Raabe 
4,2 Sterne bei1.244 Bewertungen
Cover des Buches Die Chronik der Sperlingsgasse (ISBN: 9783520852915)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (1007):
Z
ZoeV
vor 3 Monaten

Ein kurzer, dennoch fesselnder Roman, für jung und alt

Kritisch (64):
N
Nachtschwärmer
vor 2 Jahren

für meinen Geschmack zu langatmig

Alle 1.244 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Chronik der Sperlingsgasse"

»Wenn es gewittert, verkriechen sich die Vögel unter dem Busch. Das wäre fast als ein gutes und warnendes Beispiel auch für dieses kleine Buch zu nehmen; es will sich aber nicht warnen lassen, und vielleicht darf es auch
nicht.«
So beginnt ein Kleinod der deutschen Literatur, eine entzückende, zuweilen tieftraurige Miniatur des Lebens in einer Berliner Gasse um die Mitte des 19. Jahrhunderts. Poetisch und melancholisch, nachdenklich und dann wieder heiter wie ein plötzlicher Sonnenstrahl spiegelt der Erzähler in der kleinen Welt der Gasse die soziale und politische Situation der Zeit.
Raabes frühe Großstadterzählung war sein Erstling und zugleich sein erfolgreichstes Werk. Wer ihn noch nicht gelesen hat, wird bass erstaunt sein von der Schönheit dieses kleinen Romans. Für noch tiefere Einblicke in den Text und seine Entstehungsbedingungen sorgen Joachim Barks kundige Anmerkungen und sein schön zu lesendes Nachwort.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783520852915
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:252 Seiten
Verlag:Alfred Kröner Verlag
Erscheinungsdatum:12.11.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne574
  • 4 Sterne433
  • 3 Sterne173
  • 2 Sterne51
  • 1 Stern13
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Klassiker

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks