Wilhelm Ruprecht Frieling DER RING DES NIBELUNGEN (2): Die Walküre. Opernkrimi mit Original-Libretto

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „DER RING DES NIBELUNGEN (2): Die Walküre. Opernkrimi mit Original-Libretto“ von Wilhelm Ruprecht Frieling

Mit »Die Walküre« erzählt Wilhelm Ruprecht Frieling den zweiten Teil des spannendsten Krimi der Opernwelt: Richard Wagners legendäres Musikepos »Der Ring des Nibelungen«. Der Autor geht dabei wie der Schöpfer der Oper vor, er präsentiert vier Teile des insgesamt rund dreizehnstündigen Bühnenfestspiels: »Das Rheingold«, »Die Walküre«, »Siegfried« und »Götterdämmerung«. Es heißt, Geld verderbe den Charakter. Die Meinungen darüber sind geteilt. Armut beispielsweise ist kein Garant für »Charakter«, und ein mittleres Vermögen trägt ebenso wenig zur Charakterstärke bei. Doch wer bereits einen schlechten Charakter hat, kann der im Goldrausch noch tiefer fallen? Durchaus, er kann! Der Wirbel um das sagenhafte Rheingold beweist, dass in der auf Gold basierenden Macht Verderben ruht. Der unwiderstehliche Zauber, den das edle Metall ausübt, ist der Fluch, an dem die Menschheit zugrunde geht. Dies ist die zentrale Botschaft des Dramas vom Ring des Nibelungen. Mit Original-Libretto Umfang: ca. 156.000 Zeichen = 104 Normseiten ISBN 978-3-941286-78-8 Leserstimmen: Mein Leben lang habe ich einen Riesenbogen um Richard Wagner gemacht, diese Üppigkeit von Stoff und Brachialmusik liegt mir einfach nicht. (Üppig bin ich selber!) Und dann lese ich dieses Buch, weil ich jeden Frieling lese, und bin plötzlich in dieser Sex-and-Crime-Geschichte drin! Gier, Gold, Gemeinheit, da geht es ganz heftig zur Sache. Ganz toll geschrieben. Und erschreckend daran ist: Heute geht es in unserer Welt nicht anders zu. Nie hätte ich gedacht dass, wenn man den Richard Wagner mal beiseitelässt, handfeste Krimis übrigbleiben, bei Frieling auch noch köstlich mit Humor durchwachsen. Klasse! Elsa Rieger, Wien
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks