Wer hat mein Land so zerstört?

Wer hat mein Land so zerstört?
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wer hat mein Land so zerstört?"

In Deutschland gibt es zur Zeit nur ein "epochales" Thema - die Zuwanderung.
Kein Zweifel, die muslimische Zuwanderung wird uns in den kommenden Jahren, wahrscheinlich noch in den nächsten Jahrzehnten, in höchstem Maße beschäftigen. Denn der Islam ist keine Religion des Friedens. Er ist Religion und politische Ideologie zugleich. Seit Urzeiten schützt sich der Islam mit viel Raffinement durch ein Frageverbot gegen Zweifel und Wandel. Und die Mehrheit der neuen Ankömmlinge hat diese Religion im "Gepäck".
Parallelgesellschaften entstehen. Eine Überforderung des Staates ist absehbar und damit die größte Sorge der Menschen unseres Landes. Die Flüchtlingspolitik spaltet die Gesellschaft. Sicherheitsbehörden schlagen Alarm und warnen die Politik. Aber: Die Politik besteht aus systematischem Ignorieren der Wirklichkeit. Es besteht sogar Gefahr, dass die Europäische Union daran zerbricht.
Alle menschlichen Gesellschaften versuchen, ihre Zukunft zu regeln, in dem sie dafür Sorge tragen, dass ihr Gerüst, ihre Struktur und ihre Traditionen erhalten bleiben und weitergegeben werden.
Schaffen wir das auch?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746062969
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:208 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:10.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks