Die Geierwally: Eine Geschichte aus den Tiroler Alpen

von Wilhelmine von Hillern
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Geierwally: Eine Geschichte aus den Tiroler Alpen
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Die Geierwally: Eine Geschichte aus den Tiroler Alpen"

Die Geierwally: Eine Geschichte aus den Tiroler Alpen • Für die eBook-Ausgabe neu editiert, mit aktualisierter Rechtschreibung, ohne den Charakter des Textes zu verfälschen • Voll verlinkt, und mit Kindle-Inhaltsverzeichnis • Mit einem Vorwort des Herausgebers Ein einziger Blick in ein Innsbrucker Schaufenster brachte die Autorin Wilhelmine von Hillern (1836–1916) auf den Gedanken zu ihrem späteren Bestseller »Geierwally«. 1870 war es, als sie dort das Porträt der Tirolerin Anna Stainer-Knittel entdeckte. Es zeigte die 17-jährige Anna, wie sie an einem Seil hängend einen Adlerhorst an einer Felswand ausräumt. Zum Schutz der Schafherden war dies damals für die Bauern eine übliche Aufgabe, aber eigentlich absolut den Männer vorbehalten. Wilhelmine von Hillern war von Anna, als sie sie kennenlernte, hingerissen. Sie ließ sich die Episode noch einmal in allen Einzelheiten schildern und schuf daraus das Grundgerüst für die »Geier-Wally«. Viele Wesenszüge der Anna Knittel sind wohl in den Roman eingeflossen, etwa ihre selbstbewusste, unbeugsame Art, und ihr gewisser Eigensinn. In all dem schien sie der Autorin seelenverwandt zu sein. Letztlich waren es drei starke Frauenfiguren, die diesen Roman prägten. Wilhelmine von Hillern, Anna Knittel und ihre gemeinsame Protagonistin, die Geier-Wally, die sich im Roman den Konventionen der Weiblichkeit verweigert und als Wildfang in raue Natur verstoßen ihre Jugend verlebt, und lange, lange Zeit auf die Liebe ihres Lebens wartet. Die Geierwally – der berühmteste Heimatroman aller Zeiten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B0090O0ECQ
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:101 Seiten
Verlag:ModerneZeiten
Erscheinungsdatum:19.08.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Jugendbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks