Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

translator

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybooker,

Wilkie Collins war einer der großen Schrifsteller im England des 19. Jahrhunderts. Der eine oder die andere kennt vielleicht seine Romane "Die Frau in Weiß" und "Der rote Schal". Der Autor hat aber noch viel mehr geschrieben. Nachdem ich 30 Jahre lang Sachbücher übersetzt habe, wollte ich einmal etwas anderes machen, und so habe ich den zu Unrecht vergessenen Roman "No Name" von Collins neu übersetzt und im Selfpublishing herausgebracht.

Zum Inhalt: Die Schwestern Norah und Magdalen Vanstone leben mit ihren Eltern und ihrer Gouvernante glücklich und zufrieden auf dem Landgut Combe- Raven. Aber dann schlägt das Schicksal zu, und die beiden jungen Frauen müssen erfahren, dass dunkle Geheimnisse aus der Vergangenheit ihres Vaters sie eingeholt haben. Die Folge: Ein grausames Gesetz beraubt sie nicht nur ihres Vermögens, sondern sogar ihres Familiennamens. Und Magdalen verliert auch noch den Mann, den sie liebt. Norah, die Ältere und Ruhigere, fügt sich in ihr Schicksal und fängt in aller Bescheidenheit ein neues, tugendhaftes Leben an. Magdalen ist dafür viel zu impulsiv: Sie setzt alles daran, das verlorene Glück zurückzuholen. Dazu versichert sie sich der Mithilfe des Spitzbuben Captain Wragge, dem es mit seinen zweifelhaften Methoden gelingt, das Familienvermögen in Magdalens greifbare Nähe zu rücken. Wird es ihr und ihrer geliebten Schwester gelingen, am Ende wieder in Glück und Wohlstand zu leben?

Das Buch mit seinen 754 Seiten eignet sich insbesondere für Liebhaber üppiger, weit ausholender Erzählungen, in denen trotzdem nie die Spannung verlorengeht!

Eine Leseprobe gibt es in der Vorschau von epubli
http://www.epubli.de/shop/buch/Namenlosen-Wilkie-Collins-Sebastian-Vogel-9783745051827/62781

Ich verlose 5 Taschenbücher und 10 E-Books im Epub-Format. Jede/r Gewinner/in sollte bitte eine Rezension bei Lovelybooks und bei Amazon schreiben. 

Ich werde in der Leserunde regelmäßig vorbeischauen und ggfls. Kommentare abgeben.

Viel Spaß!
Sebastian Vogel (translator)

Autor: Wilkie Collins
Buch: Vergessene Schätze der englischen Literatur / Die Namenlosen

angel1843

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Klingt nach einer sehr schönen Lektüre. Ich versuch mein Glück und hüpf für ein Taschenbuch in den Lostopf.

translator

vor 2 Jahren

Plauderecke

Groß ist das Interesse ja nicht gerade...naja, ein paar Tage haben wir noch ;-)

Beiträge danach
117 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

translator

vor 1 Jahr

Fünfte bis Siebte Szene
@Ratzifatz

Danke für das Lob. Ich kann verraten, dass der nächste Collins schon in Arbeit ist. Aber da die Klassikerübersetzungen für mich ja nur ein Hobby sind, geht der Broterwerb natürlich vor, bis zum Erscheinen wird es also noch dauern. Wenn es so weit ist, werde ich es bekannt machen. Schöne Grüße Sebastian

translator

vor 1 Jahr

Allgemeines

Hallo Ratzifatz,
darf ich nochmal an die Rezi erinnern?

Und wie geht es eigentlich unseren anderen MitleserInnen?

Fragt
Sebastian (translator)

Ratzifatz

vor 1 Jahr

Allgemeines
@translator

Entschuldige die Verspätung, habs etwas verschwitzt ;)

Hier meine Rezension, die ich gerade geschrieben habe:

https://www.lovelybooks.de/autor/Wilkie-Collins/Die-Namenlosen-1446295670-w/rezension/1466449980/

Die Bewertung hat sich von meiner Seite verbessert. Nach genauerem Nachdenken muss dem Buch alle möglichen Punkte geben.

translator

vor 1 Jahr

Allgemeines

angel1843

vor 1 Jahr

Zweite und Dritte Szene
Beitrag einblenden

Ich bin jetzt auch ungefähr bei der Hälfte des Buches angekommen. Und ich bin schon wahnsinnig gespannt ob Magdalens Plan aufgeht...

abetterway

vor 12 Monaten

Allgemeines

Hier ist meine Rezi: https://www.lovelybooks.de/autor/Wilkie-Collins/Die-Namenlosen-1446295670-w/rezension/1509535598/ Es tut mir leid das die Rezi so spät kommt. Das buch hat mir sehr gut gefallen und ich würde gerne mehr solcher Bücher lesen.

translator

vor 12 Monaten

Allgemeines
@abetterway

Besser spät als nie . Danke! Mittlerweile gibt es ja hier einige Collins-Leserunden, Deinem Wunsch steht also nichts entgegen...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.