Meine ersten Lieblingslieder

von Will & Ruby 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Meine ersten Lieblingslieder
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

TeresaHochmuths avatar

17 Kinderlieder-Klassiker, modern und unkitschig illustriert

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Meine ersten Lieblingslieder"

Lasst uns zusammen singen!
Seid Ihr auch nach der Suche nach einem schönen Liederbuch mit großen Bildern ohne störenden Schnickschnack? Denn mal ehrlich, wen interessieren denn Noten, wenn dafür der ganze Platz für schöne Bilder draufgeht! Will & Rubys erstes Liederbuch vereint deshalb alles, was Kinder besonders lieben: tolle Lieder mit gaaanz großen liebevoll gemalten Bildern. Und für die Großen gibt es zu jedem Lied eine kleine Textstütze – mehr braucht Ihr doch auch gar nicht ;-).

Handgemalte Motive mit collagiertem Hintergrund, hochwertig gedruckt mit mineralölfreien Farben.

Das Liederbuch ist als Hardcover-Buch erhältlich.
- Größe: 20 x 20 cm
- Ausführung: 24 Innenseiten mit holzfreiem gestrichenen Papier, 150 g/m². Der Umschlag ist aus stabilem hochwertigem Karton welcher matt celophaniert wird. Das Buch ist klebegebunden.

Das Buch wird in einem stabilen Pappumschlag versendet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783000600203
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:28 Seiten
Verlag:Jörg Seyfarth
Erscheinungsdatum:01.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    TeresaHochmuths avatar
    TeresaHochmuthvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: 17 Kinderlieder-Klassiker, modern und unkitschig illustriert
    Modernes, toll gestaltetes Liederbuch mit 17 Kinderlieder-Klassikern


    Kommentieren0
    1
    Teilen
    kathrineverdeens avatar
    kathrineverdeenvor 4 Monaten
    Rezension zu "Meine ersten Lieblingslieder"

    In unserem Bücherregal befinden sich sehr viele Kinderbücher, da mein Sohn sich gerne mit wunderbaren Geschichten umgibt. Aber nicht nur Geschichten für kleine Leser sind in unserem Haus gern gesehene Gäste. Wir lieben Bücher zu besonderen Themen, wie Musik. Doch oft sind diese völlig überladen und überfordern nicht nur ihre kleinen Leser. Denn seien wir mal ehrlich: wer braucht zum Singen Noten? Mein 3-Jähriger kann sie nicht lesen und mein Gitarrenunterricht ist fast 25 Jahre her. Jedoch ist es nicht das einzig Störende, denn oftmals ist die Gestaltung dieser Themenbücher sehr eintönig und die Kinderlieder nicht nach meinem Geschmack – ich möchte auch meinen Spaß damit haben. Lieber singe ich mit meinem Kind Lieder, die auch Teil meiner Kindheit gewesen sind. Aus diesem Grund mussten wir etwas länger suchen, um ein Buch zu finden, welches alle unsere Vorlieben vereint. Mit „Meine ersten Lieblingslieder“ haben wir einen wahren Schatz gefunden.

    Leser, die mit allen Sinnen ein Buch genießen, werden mit diesem Exemplar viel Freude haben. Nicht nur wegen der aufwendig gestalteten Motive, die das Cover zieren. Nimmt man „Meine ersten Lieblingslieder“ zur Hand, kommt man nicht umhin, sich an der Haptik zu erfreuen. Denn dieses Hardcover besitzt eine ganz besondere Oberfläche: einen sehr stabilen Karton, der matt celophaniert ist und sich einfach großartig anfühlt. Aber nicht nur das ist besonders an diesem Kinderbuch. Schlägt man es auf, wird man von bezaubernden Collagen aus handgemalten Illustrationen und hochwertig fotografierten Materialien empfangen, die wunderschön für ein Thema zusammengefügt worden sind und die insgesamt 17 Kinderlieder, die ohne jeglichen Ballast als Text abgedruckt sind, untermalen. Also genau nach unserem Geschmack. Genau wie die Lieder, deren Melodie eigentlich jeder schon einmal gehört hat.

    Beim Lesen und Betrachten dieses Liederbuches wird schnell klar, dass es mit viel Liebe zum Detail gestaltet worden ist und von überflüssigen Dingen wie Noten oder quietschbunten Farben – deren Inhaltsstoffe alles andere als gesund sind – Abstand genommen hat.

    „Meine ersten Lieblingslieder“ ist ein ganz besonderes Liederbuch, zu dem wir immer wieder gerne greifen, weil es viele Punkte vereint, die wir an Kinderbüchern lieben. Wer, wie wir, das besondere Buch liebt, sollte also hier etwas genauer hinschauen. Oder besser noch gleich zur Hand nehmen und drauf los singen.


    https://kathrineverdeen.de/

    Kommentieren0
    8
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks