Will Davis

 3.9 Sterne bei 9 Bewertungen

Alle Bücher von Will Davis

Meine Sicht der Dinge

Meine Sicht der Dinge

 (9)
Erschienen am 01.10.2010
The Trapeze Artist

The Trapeze Artist

 (0)
Erschienen am 11.12.2012
Dream Machine

Dream Machine

 (0)
Erschienen am 10.09.2010
My Side of the Story

My Side of the Story

 (0)
Erschienen am 01.03.2008
Pray Big for Your Child

Pray Big for Your Child

 (0)
Erschienen am 01.02.2009

Neue Rezensionen zu Will Davis

Neu

Rezension zu "Meine Sicht der Dinge" von Will Davis

Rezension zu "Meine Sicht der Dinge" von Will Davis
JulesBvor 5 Jahren

Jazz hat mehr Probleme, als nötig. Die Ehe seiner Eltern steht kurz vor dem aus, seine Schwester sieht sich als neue Heilige, weil er sich nicht an die Regeln hält, soll er zur Psychotherapie und geoutet ist er auch noch nicht.
Und wäre das alles nicht schon genug, trifft er plötzlich den Jungen seiner Träume in einer Discothek.
Bei dem Versuch, ihm nahe zu kommen, verstärken sich seine Probleme nur mehr und mehr, bis er die Schnauze voll hat und mit seiner besten Freundin abhaut.

Ich liebe dieses Buch einfach nur. Dadurch, dass der Protagonist aus der Ich-Perspektive erzählt, bekommt man einen sehr guten Einblick in die Welt eines schwulen Teenagers, der mit allerlei skurillen Problemen zu kämpfen hat.
Die "Leck-mich-am-Arsch"-Stimmung, die dabei stetig rüber kommt, macht das Buch sehr unterhaltsam - man kann gar nicht mehr aufhören, zu lachen, wenn man diesen Humor ein bisschen teilt.
Das einzige, das ich nicht so schön fand, war der Auftritt von Jazz' Schwester. Sie war mir ein wenig zu abgehoben und das harmonische Gesamtbild ein wenig zerstört. Andererseits kann man darüber auch hinweg sehen.
Ich kann das Buch wirklich nur jedem einzelnen ans Herz legen!

Eine ausführlichere Rezension findet ihr auch auf meinem Blog: www.julesbunteweltderbuecher.blogspot.de

Kommentieren0
5
Teilen

Rezension zu "Meine Sicht der Dinge" von Will Davis

Rezension zu "Meine Sicht der Dinge" von Will Davis
SgtPeppervor 8 Jahren

Ein erfrischend „anderer“ Roman, der das komplizierte Leben eines homosexuellen Teenagers erzählt. Jaz, so der Name der Hauptperson, muss sich durch ein Leben voller Probleme schlagen. Seine Eltern streiten dauernd, wollen ihn nicht verstehen. Seine religiöse Schwester wünscht ihn wegen seiner (sexuellen) Art am liebsten in die Hölle. Und dann kriegen all seine Schulkameraden auch noch von seiner homosexuellen Neigung mit.

Will Davis schafft es, diesem relativ kurzen Roman einen jugendlichen, frischen Anstrich zu verpassen. Nicht zuletzt durch die immer wiederkehrenden coolen Sprüche, der jugendlichen Umgangssprache und generell modernen Formulierungen, kommt es einem vor, als lese man das Tagebuch eines pubertären, verwirrten Jungens. Sehr empfehlenswert für jene, die mal zwischendurch etwas völlig anderes lesen wollen; was in mancher Hinsicht näher an der Realität ist, als man denkt. ;)

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks