Will Mabbitt Die unglaublichen Abenteuer von Melly Jones auf dem magischen Piratenschiff

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die unglaublichen Abenteuer von Melly Jones auf dem magischen Piratenschiff“ von Will Mabbitt

Eine Heldin mit Mut, Witz und Köpfchen Mitten in der Nacht wird Melly Jones entführt! Ein geheimnisvolles Pelztier stopft sie in einen Sack und verschleppt sie auf ein Piratenschiff. Auf der »Kwirrligen Qualle« kriegt sie es mit der wildesten Mannschaft zu tun, die jemals die Weltmeere heimgesucht hat. Glücklicherweise ist Melly nicht auf den Mund gefallen, hat jede Menge Köpfchen und das Herz auf dem rechten Fleck. Und so findet Melly nicht nur den Piratenschatz – sondern Freunde fürs Leben!

Lustige Geschichte, die durch den Satz der Wörter und die persönliche Anrede des Erzählers sehr facettenreich gestaltet ist. Super Spannend!

— Ninni89
Ninni89

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hier kommt Melly - Ahoi!

    Die unglaublichen Abenteuer von Melly Jones auf dem magischen Piratenschiff
    Normal-ist-langweilig

    Normal-ist-langweilig

    16. March 2016 um 21:42

    Unsere Meinung: Das Buch ist toll gestaltet und sieht einfach sehr einladend aus! Meine Tochter hat das Buch aus diesem Grund auch komplett alleine lesen wollen.Die verschiedenen Schriften, die verändernden Größe der Schrift, vielerlei Farben, …. das alles macht Spaß aufs Lesen! Somit hat das Buch Hürde Nummer 1 schon sehr gut gemeistert! Die Geschichte konnte meinte Tochter begeistern, auch wenn sie mir mehrmals beim Lesen das Buch in geschlossenem Zustand gezeigt hat, um mich darauf hinzuweisen, dass sie die Aufteilung dieser nicht versteht. Melly musste am Ende noch so viele Dinge erledigen und hatte dazu „nur noch wenige“ Seiten und das obwohl das Buch 253 Seiten hat! Das Buch ist für Kinderhände recht schwer! Laut meiner Tochter (ich bin manchmal anderer Meinung, aber es ist ein Kinderbuch…) -ist die Geschichte rund um Mellys Abenteuer gut und meist spannend; manche Erzählstränge waren jedoch auch etwas langatmig! -beginnt das Abenteuer sehr schnell, was bei meiner Tochter gut ankam! -ist die Geschichte an einigen Stellen leicht kindlich, obwohl auch einige Szenen darin vorkommen, in denen Gewalt angewendet wird! -ist das Buch leicht und schnell lesbar, es gibt keine Wörter, die meine Tochter schwierig fand. Die Kapitellängen sind gut gewählt! -gibt es auch Stellen, die gruselig oder zum Fürchten sind (Achtung Spoiler: Es stirbt auch jemand in dieser Geschichte!). ************************************** Fazit: Die Altersempfehlung ab 9 Jahren ist gut gewählt und passend zur Geschichte! Meine Tochter findet diese Geschichte nett und lesenswert! Die Aufmachung des Buches und die Illustrationen von Nina Hammerle sind wirklich ein Hingucker und genial! (3,5 / 5) Band 2 „Die unglaublichen Abenteuer von Melly Jones in der verbotenen Stadt“ erscheint am 24.05.2016!  @books-and-cats.de

    Mehr