Romy

von Will McBride
4,6 Sterne bei5 Bewertungen
Romy
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Romy"

Kindliche Unbekümmertheit und tiefe Melancholie, internationaler Erfolg und schwere Schicksalsschläge ? das Leben Romy Schneiders, einer der international bekanntesten deutschen Schauspielerinnen, war geprägt von Extremen. Als ?Sissi? wurde sie zum gefeierten mädchenhaften Filmstar, ein Klischee, von dem sie sich zeitlebens durch immer anspruchsvollere Rollen auf fast gewaltsame Weise befreien wollte. In Paris entwickelte sie sich zur Charakterschauspielerin, arbeitete mit berühmten Regisseuren wie Visconti und Orson Welles und wurde schließlich zur Symbolfigur des französischen Kinos der siebziger Jahre. 1964, im Alter von 25 Jahren, posierte sie kurz nach der Trennung von Alain Delon für eine "twen"-Story für den Fotografen Will McBride. Entstanden sind Bildsequenzen voller Ausdruckskraft und Leben, aus denen eben jene Hemmungslosigkeit und Authentizität sprechen, mit denen sich Romy Schneider ein Leben lang ihren Gefühlen und Leidenschaften hingab und die sie zum Mythos der Filmgeschichte werden ließen. Fast 40 Jahre schlummerten die Filme im Archiv Will McBrides. Jetzt ist daraus ein ausdrucksstarker Fotoessay entstanden, der die junge Romy in Momentaufnahmen fernab der üblichen Filmszenerie zeigt. AUTOR: Will McBride, geb. 1931, lebt seit 1953 in Deutschland. Der Schüler von Norman Rockwell wurde als Fotograf in den sechziger Jahren durch seine spektakulären Fotoreportagen für das Kultmagazin "twen" bekannt. Seine Fotografien und Fotoessays wurden in zahlreichen Zeitschriften publiziert, unter anderem in "Geo", "Life", "Paris Match" und im "Stern".

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783896601421
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:159 Seiten
Verlag:Knesebeck
Erscheinungsdatum:30.04.2002

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks