Will Schwalbe

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 7 Rezensionen
(9)
(2)
(2)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erinnerungen an eine innige Mutter-Sohn-Beziehung und die gemeinsame Liebe zu Büchern

    An diesem Tage lasen wir nicht weiter: Das letzte Jahr mit meiner Mutter
    Marjuvin

    Marjuvin

    07. April 2016 um 21:53 Rezension zu "An diesem Tage lasen wir nicht weiter: Das letzte Jahr mit meiner Mutter" von Will Schwalbe

    Klappentext: 'Was liest du gerade?' So beginnt das Gespräch zwischen Will Schwalbe und seiner Mutter Mary Anne. Sie ist todkrank, doch anstatt zu verzweifeln, widmet sie sich ihrer großen Leidenschaft, dem Lesen. Über ein Jahr begleitet Will seine Mutter bis zum Ende ihres Lebens – und durch eine Welt von Büchern: 'Joseph und seine Brüder', 'Die Eleganz des Igels', 'Der Vorleser' und viele andere. Am Ende erkennt Will: Lesen ist das Gegenteil von sterben. Rezension:Vorab muss ich sagen, dass mir das Buch in einer Ramsch-Schütte ...

    Mehr
  • Die Liebe zum Leben und zu Büchern

    The End of Your Life Book Club
    eveybunt

    eveybunt

    03. July 2015 um 22:51 Rezension zu "The End of Your Life Book Club" von Will Schwalbe

    In dieser realen und sehr berührenden Geschichte geht es um Will und seine Mutter, die sich schon ihr Leben lang sehr nahe stehen. Der Familienzusammenhalt ist sehr groß, auch wenn Will, seine Geschwister und deren Eltern teilweise territorial größtenteils getrennte Leben führen. Die von Will autobiographisch erzählte Geschichte über die Zeit nach der Krebsdiagnose seiner Mutter rückt eine engagierte, sich aufopfernde Frau in den Mittelpunkt. Um in der womöglich nur noch kurzen verbleibenden Zeitspanne möglichst viel miteinander ...

    Mehr
  • "Let's read in English"-Lesechallenge 2014

    DieBuchkolumnistin

    DieBuchkolumnistin

    Let's read in English - die Englisch-Lesechallenge 2014 Mit den Neujahrvorsätzen ist es immer so eine Sache – viele haben wir bereits wieder vergessen und der Alltag hat uns definitiv wieder eingeholt. Mit „Let’s read in English“ möchten wir das jedoch gern ändern und euch die Moeglichkeit geben, Bücher und Autoren neu zu erleben – in der englischen Originalsprache! Einige von euch rezensieren schon fleissig englische Bücher und viele Lovelybooks-Leser sind an englischen Texten interessiert, würden jedoch lieber bei einer ...

    Mehr
    • 1684
  • Ein Sohn, seine todkranke Mutter und die Liebe zum Lesen

    The End of Your Life Book Club
    Deengla

    Deengla

    22. November 2014 um 18:05 Rezension zu "The End of Your Life Book Club" von Will Schwalbe

    Kurzmeinung Ein Sohn schreibt über die letzten Jahre seiner Mutter, die an Krebs erkrankt ist. Die gemeinsame Liebe zu den Büchern spielt hier eine große Rolle. Inhalt Es handelt sich bei diesem Buch wie gesagt nicht um einen Roman. Der Autor erzählt, wie es dazu kam, dass seine Mutter und er diverse Bücher zusammen gelesen und diskutiert haben, während sie sich ihrer Krebsbehandlung unterzieht. Es sind also eigentlich Memoiren, in die eben diese Bücher eingeflochten werden. Meine ausführlichere Meinung Das Buch war wirklich ...

    Mehr
  • Das Leben, die Liebe zu Büchern und der Tod

    The End of Your Life Book Club
    Schwertlilie79

    Schwertlilie79

    Rezension zu "The End of Your Life Book Club" von Will Schwalbe

    Als ich das Buch in einer Flughafenbuchhandlung entdeckte, sagte mir weder der Name des Autors noch der Buchtitel etwas. Die magischen Worte "book club" sowie das schlicht aber wunderschön gestaltete Titelbild, das sich deutlich von den üblichen Hochglanzcovern abhob, haben mich zum Kauf verführt. Nachdem Will Schwalbe zusammen mit seiner Familie seine an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankte Mutter auf ihrem langen Weg durch die Krankheit begleitet hat, beschließt er, seine Erinnerungen an das Leben seiner Mutter, gemeinsame ...

    Mehr
    • 3
    Schwertlilie79

    Schwertlilie79

    24. August 2014 um 09:09
  • “An diesem Tage lasen wir nicht weiter” von Will Schwalbe

    An diesem Tage lasen wir nicht weiter: Das letzte Jahr mit meiner Mutter
    LadyRosely

    LadyRosely

    22. January 2014 um 17:39 Rezension zu "An diesem Tage lasen wir nicht weiter" von Will Schwalbe

    Bevor ich dieses Buch gesehen und auch gleich gekauft hatte, habe ich überhaupt nichts über dieses Buch gehört oder gelesen. Was mich im nach hinein wirklich gewundert hat, denn das Buch ist meiner Meinung sehr wundervoll, emotional und für jeden Bücherfreund ein absoluter Genuss. Ich hoffe sehr das Buch noch bekannter wird und noch von vielen Menschen gelesen wird. Ich hatte das Buch damals zusammen mit dem Buch „Kontrolliert außer Kontrolle “ von Hanna-Charlotte Blumroth vom Lehn gekauft. Ich hatte es mitgenommen, weil mich ...

    Mehr
  • Rezension zu "The End of Your Life Book Club" von Will Schwalbe

    The End of Your Life Book Club
    capkirki

    capkirki

    17. October 2012 um 15:16 Rezension zu "The End of Your Life Book Club" von Will Schwalbe

    Dieses Buch ist für mich ein kleines Schatzkästchen. Entdeckt habe ich es zum ersten Mal im “Oprah Book Club Newsletter” und da ich sowieso grad auf dem Weg in den Bücherladen war, durfte es gleich mit. Ich habe weniger als zwei Tage gebraucht, um es zu lesen und habe es mit sehr viel Wehmut zugeklappt. Will Schwalbes Buch ist eine Hommage an seine Mutter und an die Literatur. Mary Anne Schwalbe – eine wunderbare, starke, sozial engagierte Frau mit viel Witz, Humor und einem unerschütterlichen Glauben an die Menschheit – erkrankt ...

    Mehr
  • Rezension zu "An diesem Tage lasen wir nicht weiter" von Will Schwalbe

    An diesem Tage lasen wir nicht weiter: Das letzte Jahr mit meiner Mutter
    capkirki

    capkirki

    17. October 2012 um 15:15 Rezension zu "An diesem Tage lasen wir nicht weiter" von Will Schwalbe

    Dieses Buch ist für mich ein kleines Schatzkästchen. Entdeckt habe ich es zum ersten Mal im “Oprah Book Club Newsletter” und da ich sowieso grad auf dem Weg in den Bücherladen war, durfte es gleich mit. Ich habe weniger als zwei Tage gebraucht, um es zu lesen und habe es mit sehr viel Wehmut zugeklappt. Will Schwalbes Buch ist eine Hommage an seine Mutter und an die Literatur. Mary Anne Schwalbe – eine wunderbare, starke, sozial engagierte Frau mit viel Witz, Humor und einem unerschütterlichen Glauben an die Menschheit – erkrankt ...

    Mehr