Willem Bruls

Lebenslauf von Willem Bruls

WILLEM BRULS, (geb. 1963) ist Dramaturg, Autor und Librettist. Er studierte Literaturgeschichte und Kunstgeschichte in Amsterdam. Als Publizist im Bereich von Musiktheater und Oper veröffentlichte er eine Studie über Wagners Ring sowie Schriften über den Orientalismus in der Oper und das vorliegende Werk über die Oper in Venedig („Venetiaanse zangen“).In 2009 wurden seine gesammelten Essays über Musik und Theater unter dem Titel „Mijn opera“ veröffentlicht. Für mehrere Opernhäuser in Europa (u.a. die Salzburger Festspiele, Aalto Theater Essen, Staatsoper Unter den Linden Berlin und die Staatsoper München) verfasste er dramaturgische Beiträge.Als Journalist arbeitete er u.a. für TM-Theatermaker (Niederlande), Opernwelt, De Standaard (Belgien), und The Wall Street Journal Europe. Als Produktionsdramaturg arbeitete er unter anderem an Il re pastore, Pique Dame, Werther (Erfurt), Fürst Igor (Essen), The Rape of Lucretia und Xerse. Diese letzte Cavalli-Produktion mit Guy Cassiers in Lille. Für verschiedene Choreographen entwickelte er Tanzlibretti und Tanzvorstellungen, als Dramatiker hat er verschiedene Stücke für die Ruhrtriennale, für die „Toneelgroep“ Amsterdam und das Musiktheater „Transparant“ in Antwerpen realisiert.Er war als Dramaturg bei verschiedenen Festivals tätig, hat als Regisseur gearbeitet und Workshops über zeitgenössisches Musiktheater und Kulturjournalismus geleitet, unter anderen für das Festival von Aix-en-Provence. Für den Klassik Rundfunksender VPRO in den Niederlanden stellte er 2003 eine sechsstündige Serie zusammen: über die musikalischen Traditionen von Venedig und den sozio-kulturellen Kontext.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Willem Bruls

Cover des Buches Venedig und die Oper (ISBN: 9783894878184)

Venedig und die Oper

 (0)
Erscheint am 19.03.2021

Neue Rezensionen zu Willem Bruls

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks