Willi Fährmann , Frauke Nahrgang Die besten Jungen-Geschichten für Erstleser. Von Piraten, Dinos und mutigen Kerlen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die besten Jungen-Geschichten für Erstleser. Von Piraten, Dinos und mutigen Kerlen“ von Willi Fährmann

Die zwölf spannenden Erstlesegeschichten in diesem Band erzählen von aufregenden Abenteuern und mutigen Jungen. Kapitän Veilchenduft will die von Piraten geraubte Prinzessin Kunibalde befreien. Leo bekommt eines Nachts Besuch von einem kleinen Dinosaurier. Und Martin muss sich etwas einfallen lassen, um seinen Wackelzahn loszuwerden.

12 kleine spannende, witzige, originelle und phantasievolle Geschichten für Erstleser

— Kinderbuchkiste

Stöbern in Kinderbücher

Die verkehrte Stadt. Die wahrscheinlich seltsamste Geschichte, die du je gelesen hast

Eine phantasievolle Geschichte die mir sehr gefallen hat

Nachtschwärmer

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Spannung, Magie, fantasievolle Wesen, es fesselt mit seiner Geschichte, begeistert mit seinen Charakteren- ein wahres All-Age Kinderbuch

Buchraettin

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Es ist eine spannende Kriminalgeschichte, die zum Mitermitteln einlädt mit einem besonderen Flair durch das Kaufhaus

Buchraettin

Inventory (1). Tresor der gefährlichen Erfindungen

Gut geeignet für Jungs ab ca. 10 Jahre

mii94

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Genau passend für den LeseHerbst. Früher habe ich ScoobyDooh Filme verschlungen, heute dieses Buch.

Engelmel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 12 kleine spannende, witzige, originelle und phantasievolle Geschichten für Erstleser

    Die besten Jungen-Geschichten für Erstleser. Von Piraten, Dinos und mutigen Kerlen

    Kinderbuchkiste

    16. May 2017 um 10:50

    In diesem wunderbaren Sammelband hat der Arena Verlag 12 Geschichten für Erstleser zusammengefasst. Eine äußerst gelungene Produktion denn selten bekommt man 12 absolut ansprechende, lustige, spannende Geschichten für Erstleser  in einem Buch und dann auch noch zu einen solch günstigen Preis. Alle 12 Geschichten sind auf die Zielgruppe der Leseanfänger, nach Abschluss des Buchstabenlehrgangs, ausgerichtet.Kurze sinnerfassende Sätze, große Druckschrift und ein noch hoher Bildanteil sowie die Unterteilung in kleine Leseeinheiten ( Kapitel) sind nur einige der Kriterien, die Fachleute an ein gutes Erstlesebuch stellen. All diese Kriterien, die vor vielen Jahren aufgestellt wurden und bis heute ihre Gültigkeit haben sind hier berücksichtigt.Kein Wunder, denn nach wie vor steht Prof. Peter Conrady hinter dem Konzept der Erstlesereihen im Arena Verlag.Sicherlich, es gibt noch andere kluge Köpfe, die beratend bei anderen Verlagen tätig sind, doch Prof. Conrady ist hier wohl der bekannteste und, wie ich finde, engagierteste Vertreter.Nun aber zurück zu diesem Sammelband der, wie bereits erwähnt, 12 kleine Geschichten beinhaltet.Geschichten von Willi Fährmann, Ingrid, Kellner und Frauke Nahrgang.Es beginnt mit Frauke Nahrgangs "Abenteuerinsel-Geschichten", die von Irmgard Paule witzig, originell, phantasievoll und sehr detailreich illustriert wurden."Ein besonders netter Schatz""Die Befreiung der Prinzessin""Die Spukinsel""Rettet Quin Qualle!""Abenteuer auf der falschen Insel"Zu jeder kleinen Geschichte gibt es zum Schluss eine Quizfrage, die das Leseverständnis abfragt.Die Lösungen stehen zum Ende der Geschichteneinheit.*Weitere kleine Geschichten nun aus der Feder von Ingrid Kellner schließen sich an"Dinogeschichten"mit Bildern von Johannes GerberUnterteilt in die Geschichten:"Urzeitforscher""Wettrennen""Der seltsame Saurier""Alles nur Einbildung?""Der Boxkampf""Der Zwerg-Dino"*Willi Fährmann, einer unserer Altmeister der Kinder- und Jugendliteratur hat die letzte kleine Geschichte für Erstleser geschrieben, die von Mechthild Weiling-Bäcker illustriert wurden.Willi Fährmann ist einer der besten Kinderbuchautoren die wir haben. Ich habe ihn im Laufe der letzten 25 Jahre mehrfach getroffen. Die Treffen mit ihm waren immer sehr intensive, offene und freundliche Gespräche, mit langem Nachhall. Er ist ein sehr interessanter, warmherziger und offener Mensch, der seine Geschichten für Erstleser meist nah an der Erfahrungswelt seiner Lesergruppe orientiert. Er greift Alltagssituationen und Nöte auf macht Mut und zeigt Verständnis. Seine Romane für Kinder und Jugendliche beschäftigen sich häufig mit der Kriegszeit und dem Nationalsozialismus. Aber auch leichtere Themen aus seiner Feder sind so geschrieben, dass sie Kinder und Jugendliche genauso faszinieren und in den Bann ziehen wie Erwachsene. Der gelernte Maurer und studierte Pädagoge blickt anlässlich seines 80. Geburtstags auf sein bewegtes Leben zurück.Ein Blick auf seine Homepage ist wirklich lohnenswert:Für diesen Sammelband hat der Verlag die Geschichte,"Der Wackelzahn muss weg" herausgesucht.Die in 6 kleine Kapitel unterteilt ist und so auch Lesepausen zulässt.Die jungen Leser sind begeistert von den kleinen Geschichten. Durch den hohen Bildanteil fällt es vielen Leseanfängern leichter sich die Geschichte zu erschließen. Sie begleiten die Geschichten und liefern viele zusätzliche kleine Informationen. Durch die Illustrationen, die sich großflächig über die Seite verteilen wirkt die textmenge sehr überschaubar. die Bilder dominieren . Dadurch hat man den Eindruck, es ist wenig Text trotzdem erfährt man viel in der Geschichte war die Kinder nicht nur sehr motiviert sondern auch das Gefühl vermittelt sehr viel gelesen zu haben, was wiederum ein großes Erfolgserlebnis darstellt,Wenig schwierige Wörter und kurze Sätze machen es dem selbst ungeübten Erstleser leicht sich die Geschichten zu erschließen. Eine wirklich gelungene Mischung aus Alltagssituationen, Phantasie und Abenteuer.*Wer noch mehr Infos zu Erstlese-Angeboten aus dem Arena Verlag haben möchte dem empfehlen wir die Handreichung:"Bärenstarke Leseabenteuer"mit einem Vorwort von Prof. Peter ConradyEs ist eine Handreichung "mit Praxisbeispielen aus der Bücherbär-Reihe""Erprobte Praxismodelle für die literaturpädagogische Leseförderung in Kindergärten, Schulen, Bibliotheken und Fördergruppen"100 Seiten ISBN: 978-3-401-71152-2 Arena Verlag3,50€

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks