Willi Heinrich Gottes zweite Garnitur

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(4)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gottes zweite Garnitur“ von Willi Heinrich

Roman. 413 S. N.-A. (Quelle:'Sonstige Formate/01.07.1989')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gottes zweite Garnitur" von Willi Heinrich

    Gottes zweite Garnitur
    Moni 3007

    Moni 3007

    20. July 2010 um 23:36

    In einer kleinen westdeutschen Stadt treffen am Weihnachtsabend zwei Menschen zusammen, die man sich gegensätzlicher nicht denken kann: Claire, die Tochter aus gutem Hause, seit fünf Jahren mit dem Sohn eines angesehenen Geschäftsmannes verlobt, und John, der farbige amerikanische Besatzungssoldat aus Rhodesien. Diese Begegnung verändert das Leben der Beiden tiefgreifend. Die Stadt hat ihre Sensation, ihren Skandal. Willi Heinrich hat hiermit eine sehr bewegende Geschichte einer Liebe zwischen Weiß und Schwarz erzählt und gegen alle Widrigkeiten der Konvention zum guten Ende geführt. Ich muss zugeben, das ich schon mehrere Bücher von ihm gelesen habe, die mich gut unterhalten haben. Inzwischen findet man seine Bücher recht günstig u.a. auf Flohmärkte. Ich lese seine Bücher sehr gerne und werde auch noch weitere Bücher von ihm lesen.

    Mehr