William Arden Die drei ??? und das Gold der Wikinger

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(7)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die drei ??? und das Gold der Wikinger“ von William Arden

Folge 45 - Die drei ??? und das Gold der Wikinger Auf der Insel Ragnarson Rock geschehen geheimnisvolle Dinge! Fotos, die Bob gemacht hat, müssen der Schlüssel sein. Doch Justus, Bob und Peter - die drei Detektive - können zunächst Besonderes darauf entdecken. Aber dann heult ein Wolf auf der Insel und Justus spitzt die Ohren. Kommt er dem Geheimnis auf die Spur?

Auch dies war ein spannendes hörvergnügen und das nicht nur für Kids

— Reneesemee
Reneesemee

Stöbern in Jugendbücher

Ein bisschen wie Unendlichkeit

Interessant aber für mich etwas zu verworren

Nachtschwärmer

Snow

Die Geschichte war nicht ganz nach meinem Geschmack.

Avirem

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch

Eine actionreiche Geschichte mit der Magie von 1001 Nacht!

Meritamun

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Es fühlt sich etwas gestreckt an

TheVanniK

Hundert Lügen

Richtig spannend und trifft tief ins Herz. Einfach ein richtiger Spannungsjugendroman =) ich will mehr

EnysBooks

Verlorene Welt

Sehr schönstens Ende von der Reihe BItter&Sweet.

lucnavi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wikinger und Indianer...

    Die drei ??? und das Gold der Wikinger
    Buechergarten

    Buechergarten

    07. June 2017 um 18:34

    INHALT: Bobs Vater hat eine Auftrag für die drei Detektive: Vor der Küste von Ragnarson Rock sollen Justus, Bob und Peter außergewöhnliche Fotos von den jährlich nachgestellten Kämpfen zwischen Wikingern und Chumasch-Indianern aufnehmen. Doch dabei bleibt es nicht. Ein führerloses Ruderboot wird angetrieben und auf der Insel gibt es geisterhafte Erscheinungen und unheimliches Heulen. Als Bob schließlich am helllichten Tag überfallen und der Aufnahmen von Ragnarson Rock beraubt wird dämmert den drei Jungen, dass mehr hinter der Geschichte stecken muss…   EIGENE MEINUNG: Dieses Hörspiel trägt wieder ein viel schönes als die Letzten: Darauf zu sehen ist ein Wikingerschiff mit bunten Segeln und Mannschaft! Sehr passend! ;) Dieses Hörbuch hat mir wieder wesentlich besser gefallen als die letzten! Es sind mehrere Fäden die sich im Laufe der Geschichte zu einem Großen und Ganzen zusammen finden. Die Idee mit der Insel fand ich mal etwas ganz Anderes und der Überfall auf Bob war wirklich abenteuerlich!   Tracks: 1.       Von Wikingern und Indianern 2.       Unter Tränen 3.       Tätowierte Jungfrau 4.       Kapitän aus grauer Vorzeit 5.       Geistergestalten und Wölfe 6.       Lichtsignale im Nebel 7.       Zerfetzte Jacke 8.       Eiskalter Betrug   Trivia: ·         Bobs Vater erzählt uns die Geschichte von Ragnarson Rock: Im Jahr 1849, während des Goldfiebers in Kalifornien, kam Knut Ragnarson hierher. Er war norwegischer Abstammung. Er war Schumacher und der Verkauf seiner Stiefel an die Goldgräber brachte ihm mehr ein, als die meisten von ihnen mit ihrer Goldwäscherei verdienten. Also ging er an Bord eines Schiffes um seine Familie aus dem Osten nachzuholen. Das Schiff hatte Gold geladen. In der zweiten Nacht flutete der Kapitän die Ventile und ließ das Schiff sinken. Er selbst setzte sich mit seiner Manschaft und dem Gold ab. Knut Ragnarson rettete sich auf einem Lukendeckel schwimmend auf die Insel, die heute Ragnarson Rock heißt. Dort fand er ein Kanu, das die Chumash-Indianer zurückgelassen hatten. Damit erreichte er das Festland. Von Kapitän Coulter und dem Gold ist nichts weiter bekannt...   (Quelle: http://www.3fragezeichen.net/?ziel=http://www.3fragezeichen.net/folgendb.php?nr=45)   FAZIT: Indianer und Wikinger – klingt abenteuerlich: Ist es auch! :) (4,5 Sterne)

    Mehr
  • Das gold der Wikinger

    Die drei ??? und das Gold der Wikinger
    Reneesemee

    Reneesemee

    12. March 2016 um 22:45

    Inhalt: Auf der Insel Ragnarson Rock geschehen geheimnisvolle Dinge! Fotos, die Bob gemacht hat, müssen der Schlüssel sein. Doch Justus, Bob und Peter - die drei Detektive - können zunächst nichts Besonderes darauf entdecken. Aber dann heult ein Wolf auf der Insel und Justus spitzt die Ohren. Kommt er dem Geheimnis auf die Spur?   Auf der Insel Ragnarson passieren geheimnisvolle Dinge. Auf die sie durch Bob´s Fotos stoßen, wo sie erst nix enddecken was ihnen komisch vorkommt.   Auch dies ist ein spannendes hörvergnügen für groß und klein. 

    Mehr